Haehnchenbrustfilets in Zitronen-Ingwer-Sahne

==========REZKONV-Rezept - RezkonvSuite v1.4
Titel: Hähnchenbrustfilets in Zitronen-Ingwer-Sahne
Kategorien: Ausprobiert, Hauptspeise, Geflügel
Menge: 4 Portionen

Zutaten

1 1/2  Zitronen
1Stück Frischer Ingwer
1  Cbiliscbote
1Bund Petersilie
4  Hähnchenbrustfilets à 80 g
   Pfeffer
200Gramm Wildreismischung
   Salz
4Essl. Butter
150ml Schlagsahne
 Einige Tropfen Tabasco

Quelle

 Raffiniert und Köstlich, Geflügelküche; Karl
 Müller Verlag
 ISBN 3-86070-551-2
 Erfasst *RK* 01.06.2004 von
 Max Thiell

Zubereitung

Die Zitronen dick abschälen, filetieren und fein würfeln. Den Ingwer schälen und fein hacken. Die Chilischote längs aufschlitzen, Kerne entfernen und in feine Ringe schneiden. Die drei Zutaten mischen und beiseite stellen. 1/2 Bund Petersilie hacken.

Die Filets abspülen, trocken tupfen und leicht pfeffern. Die Wildreismischung in Wasser mit Salz und 1 EL Butter etwa 20-25 Minuten garen.

Inzwischen in einer Pfanne 3 EL Butter zerlassen. Die Filets darin von jeder Seite 3 Minuten braten. Herausnehmen und warm stellen. Die Schlagsahne in die Pfanne gießen und den Bratensaft loskochen. Etwa 5 Minuten unter Rühren bei sanfter Hitze einkochen lassen.

Nun die Zitronen-Ingwer-Mischung und die gehackte Petersilie einrühren. Mit Salz & Pfeffer und etwas Tabasco würzen. Bei milder Hitze unter Rühren zu einer cremigen Sauce köcheln.

Die Filets in die Sauce einlegen und wieder erhitzen. Restliche Petersilie über die Filets streuen und zusammen mit dem Reis servieren.

=====

Nach oben (zum Seitenbeginn)

generiert am 19.06.2008 von / created on 06/19/2008 by / RezkonvSuite v1.4 => www.rezkonv.de