Haehnchenbrust mit Thymiankruste und Sahne-Lavendel-Sauce

==========REZKONV-Rezept - RezkonvSuite v1.4
Titel: Hähnchenbrust mit Thymiankruste und Sahne-Lavendel-Sauce
Kategorien: Ausprobiert, Fleisch, Geflügel
Menge: 2 Portionen

Hähnchenbrust mit Thymiankruste und Sahne-Lavendel-Sauce

Zutaten

2  Hähnchenbrustfilets (je 200g)
2Essl. Öl
   Salz, Pfeffer
H SAUCE
75ml Weisswein
75ml Sahne
4Essl. Lavendelgelee (s. anderes Rezept)
2Essl. Butter
   Salz, Pfeffer
H THYMIANKRUSTE
4Essl. Semmelbrösel
1  Knoblauchzehe
8  Thymianzweige
2-3Essl. Olivenöl
   Salz und Pfeffer

Quelle

 Erfasst *RK* 13.09.2015 von
 Max Thiell

Zubereitung

Den Backofen auf 180°C vorheizen. Die Hähnchenbrustfilets kurz waschen und trocken tupfen.

Im Öl von beiden Seiten max. 2 Minuten anbraten, das Fleisch sollte innen jedoch noch nicht gar sein. Fingerprobe machen!

Herausnehmen und beiseite stellen. Den Bratensaft mit dem Weisswein und der Sahne ablöschen. Etwas einkochen und das Lavendelgelee einrühren, mit Salz und Pfeffer abschmecken. Die Sauce warm halten.

Für die Kruste die Thymianblätter vom Stiel zupfen.

Mit den Semmelbröseln, Knoblauch, Öl, Salz und Pfeffer mit dem Mixstab zu einer Paste zerkleinern.

Die Hähnchenbrustfilets in eine passende ofenfeste Form legen und mit der Thymianpaste bestreichen.

Im vorgeheizten Backofen bei 180°C für zehn Minuten garen.

=====

Nach oben (zum Seitenbeginn)

generiert am 13.09.2015 von / created on 09/13/2015 by / RezkonvSuite v1.4 => www.rezkonv.de