Haehnchenbrust mit Bananenhaube

==========REZKONV-Rezept - RezkonvSuite v1.4
Titel: Hähnchenbrust mit Bananenhaube
Kategorien: Ausprobiert, Fleisch
Menge: 2 Portionen

Zutaten

1  Banane
   Salz
1Teel. Eingelegte grüne Pfefferkörner
1Essl. Zitronensaft
1Essl. Tomatenmark
1Essl. Creme fraiche
1Teel. Butterschmalz
4  Hähnchenbrustfilets (ohne Haut und Knochen)
   Frisch gemahlener Pfeffer
1  Lauchzwiebel

Quelle

 ISBN 3-570-03719-3
 Erfasst *RK* 07.10.2003 von
 Max Thiell

Zubereitung

1. Die Banane schälen. Bananenstücke, Salz, Pfefferkörner, Zitronensaft, Tomatenmark und Creme fraiche mit einer Gabel zerdrücken und vermischen.

2. Butterschmalz in der kleinen Pfanne erhitzen. Die Hähnchenbrustfilets salzen, pfeffern und in die Pfanne geben. Nach etwa fünf Minuten wenden und die Filets mit der Bananenpaste bestreichen.

3. Die Pfanne zudecken. Das Fleisch bei mittlerer Hitze fünf Minuten weiterbraten. Die geputzte Lauchzwiebel in feine Streifen schneiden und darüberstreuen.

Dazu: Reis

Anmerkung: wenn ich die Banane nicht ganz musig gemacht hätte, sondern ein paar Scheiben dabei gewesen wären, wär es noch besser gewesen.

=====

Nach oben (zum Seitenbeginn)

generiert am 01.07.2008 von / created on 07/01/2008 by / RezkonvSuite v1.4 => www.rezkonv.de