Haehnchenbrust in Wermutsauce

==========REZKONV-Rezept - RezkonvSuite v1.4
Titel: Hähnchenbrust in Wermutsauce
Kategorien: Ausprobiert, Fleisch
Menge: 2 Portionen

Zutaten

400Gramm Hähnchenbrustfilet (ohne Haut und Knochen)
   Salz & Pfeffer
100Gramm Braune Champignons
1  Schalotte
1Essl. Butterschmalz
1Teel. Butter
100ml Trockener Wermut
1Essl. Creme double
1Teel. Eingelegte Pfefferkörner

Quelle

 ISBN 3-570-03719-3
 Erfasst *RK* 07.10.2003 von
 Max Thiell

Zubereitung

1. Die Hähnchenbrust in grosse Würfel schneiden und mit Salz und Pfeffer würzen.

2. Die Champignons mit dem Pinsel putzen und blättrig schneiden. Die Schalotte abziehen und hacken.

3. Butterschmalz in der grossen Pfanne erhitzen und das Fleisch hineingeben. Rundherum braun anbraten. Herausnehmen und zugedeckt warm halten.

4. Das Fett abgiessen, die Butter in die Pfanne geben und erhitzen. Die Schalotten und Champignons hinzugeben und unter Wenden zwei Minuten braten.

5. Mit dem Wermut ablöschen und schnell offen einkochen. Creme double und die abgetropften Pfefferkörner darunterrühren.

Mit Salz abschmecken. Das Fleisch in die Sosse geben und etwa zwei Minuten darin ziehen lassen.

Dazu: Spätzle

Anmerkung: Statt Pilzen habe ich Erbsen und Möhrenwürfel genommen.

=====

Nach oben (zum Seitenbeginn)

generiert am 05.04.2012 von / created on 04/05/2012 by / RezkonvSuite v1.4 => www.rezkonv.de