Haehnchenbrust in Orangensauce

==========REZKONV-Rezept - RezkonvSuite v1.4
Titel: Hähnchenbrust in Orangensauce
Kategorien: Ausprobiert, Fleisch
Menge: 2 Portionen

Zutaten

3  Schalotten
1  Orange zum Auspressen
2  Hähnehenbrustfilets (ohne Haut und Knochen)
1Teel. Mehl
1Essl. Butterschmalz
1Teel. Curry
1/2Tasse Hühnerbrühe (Instant)
1Essl. Creme double
   Salz & Pfeffer
   Frische Minzeblättchen

Quelle

 Inge Schiermann
 Kochen für zwei, schnell und raffiniert; Mosaik
 ISBN 3-570-03719-3
 Erfasst *RK* 02.12.2001 von
 Max Thiell

Zubereitung

1. Die Schalotten abziehen und hacken. Die Orange auspressen.

2. Die Filets in grosse Würfel schneiden. Hauchdünn mit Mehl bestäuben.

3. Butterschmalz in der grossen Pfanne erhitzen und das Fleisch bei kräftiger Hitze rundherum goldbraun anbraten.

4. Die Hitze auf kleinste Stufe zurückschalten, die Schalotten hinzufügen und weich dünsten.

5. Curry darüberstäuben. Mit dem Orangensaft und der Brühe ablöschen. Zugedeckt fünf Minuten schmoren.

6. Das Fleisch herausnehmen und warm halten. Den Sud offen um die Hälfte einkochen.

7. Creme double in den Sud rühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

8. Das Fleisch auf Tellern anrichtetund mit der Sosse überziehen. Mit Minzeblättern bestreuen.

=====

Nach oben (zum Seitenbeginn)

generiert am 17.05.2011 von / created on 05/17/2011 by / RezkonvSuite v1.4 => www.rezkonv.de