Haehnchen-Nuggets mit Joghurtsauce

==========REZKONV-Rezept - RezkonvSuite v1.4
Titel: Hähnchen-Nuggets mit Joghurtsauce
Kategorien: Auzsprobiert, Snack, Fleisch, LC
Menge: 2 Portionen

Zutaten

4Stängel Glatte Petersilie
250Gramm Joghurt (0,1% Fett)
   Salz
   Cayennepfeffer
200Gramm Hähnchenfilets
   Pfeffer
1Messersp. Zimtpulver
60Gramm Cashewkerne, geröstet, ungesalzen
1  Eiweiß
2 1/2Essl. Rapsöl
1/2  Eisbergsalat (200 g)

Quelle

 Fischer, Lenz, Muliar, Schmedes, Velske
 Low Carb - Das Kochbuch; GU
 ISBN (13) 978-3-7742-8827-0
 Erfasst *RK* 25.01.2008 von
 Max Thiell

Zubereitung

1. Die Petersilie waschen, trockenschütteln und hacken. Mit dem Joghurt verrühren. Mit Salz und Cayennepfeffer würzen.

2. Hähnchenfilets kalt abspülen, mit Küchenpapier trockentupfen und in Würfel schneiden. Mit Salz, Pfeffer und Zimt würzen. Cashewkerne hacken. Das Eiweiß in einem tiefen Teller verquirlen. Hähnchenwürfel durch die Eimasse ziehen und in den Cashewkernen wenden.

3. Öl in einer beschichteten Pfanne erhitzen. Das Hähnchenfleisch darin bei mittlerer Hitze, gegebenenfalls in zwei Portionen, rundherum goldbraun braten, dabei jeweils vorsichtig wenden.

4. Eisbergsalat waschen putzen und in Streifen schneiden. Eine Platte damit auslegen. Mit etwas Joghurtsauce beträufeln. Hähnchen Nuggets darauf anrichten. Restliche Sauce dazureichen.

Anmerkung: 60 Gramm Cashewkerne haben nicht gereicht, ich habe 100 g gebraucht.

=====

Nach oben (zum Seitenbeginn)

generiert am 16.04.2009 von / created on 04/16/2009 by / RezkonvSuite v1.4 => www.rezkonv.de