Haehnchen mit Olivenpaste

==========REZKONV-Rezept - RezkonvSuite v1.4
Titel: Hähnchen mit Olivenpaste
Kategorien: Ausprobiert, Fleisch, Geflügel
Menge: 4 Portionen

Zutaten

4  Hähnchenschenkel (je 200g)
1  Schalotte
10  Schwarze Oliven
20Gramm Pinienkerne
1Bund Petersilie
2  Knoblauchzehen
1Teel. Tomatenmark
2-3Essl. Olivenöl
   Salz & weißer Pfeffer

Quelle

 Cornelia Schinharl, Reinhardt Hess
 Kochvergnügen täglich neu; G&U
 ISBN 3-7742-2354-8
 Erfasst *RK* 09.05.2004 von
 Max Thiell

Zubereitung

1. Hähnchenschenkel waschen und trockentupfen. Mit dem Stiel einer Gabel unter die Haut fahren und diese vorsichtig vom Fleisch lösen.

2. Für die Füllung Schalotte schälen. Oliven entsteinen. Pinienkerne grob hacken. Petersilie waschen, Blättchen abzupfen. Knoblauch schälen. Alle diese Zutaten im Blitzhacker zerkleinern, mit dem Tomatenmark und 1 EL Öl mischen. Mit Salz und Pfeffer würzen.

3. Backofen auf 220° vorheizen. Die Füllung mit dem Gabelstiel unter die Haut schieben und mit den Fingern von außen gut verteilen.

4. Hähnchenkeulen mit dem übrigen Öl einpinseln und in eine feuerfeste Form legen. Im Ofen (Mitte, Umluft 200°) 30 Min. garen, dabei ein- bis zweimal wenden.

Dazu schmeckt ein gemischter Salat und Baguette.

Anmerkung: eines der Gerichte, für die es mindestens 3 Vorhänge gibt!

=====

Nach oben (zum Seitenbeginn)

generiert am 29.05.2008 von / created on 05/29/2008 by / RezkonvSuite v1.4 => www.rezkonv.de