Haehnchen mit Bohnenkraut

==========REZKONV-Rezept - RezkonvSuite v1.4
Titel: Hähnchen mit Bohnenkraut
Kategorien: Ausprobiert, Fleisch
Menge: 2 Portionen

Zutaten

2  Junge Hähnchen
   Salz und frisch gemahlener Pfeffer
6Essl. Mit Bohnenkraut gewürztes Öl oder einfaches
   -- Olivenöl
2Essl. Kleingehacktes, frisches Bohnenkraut

Quelle

 Geraldene Holt
 Die schönsten Rezepte aus französischen
 Kräutergärten
 ISBN 3-7701-2452-9
 Erfasst *RK* 07.10.2003 von
 Max Thiell

Zubereitung

1. Mit einer Geflügelschere oder einer sehr scharfen Schere das Rückgrat der Hähnchen durchschneiden und das Fleisch auseinanderziehen.

Um die Vögel flach zu halten, können die Beine mit Holzstäbchen festgesteckt werden. Die Hähnchen in eine Schüssel oder auf eine Platte legen und mit Salz und Pfeffer würzen.

Die Haut mit Öl bestreichen und großzügig mit dem gehackten Bohnenkraut bestreuen. 2-3 Stunden kühl stellen, so dass das Gewürzaroma in das Fleisch ziehen kann.

2. Die Hähnchen über einem Holzfeuer oder unter einem heißen Grill bei mehrmaligem Wenden 25-30 Minuten lang braten oder so lange, bis beim Einstechen der austretende Fleischsaft am Schenkel klar ist.

Dazu gibt es gemischten Blattsalat.

=====

Nach oben (zum Seitenbeginn)

generiert am 10.07.2008 von / created on 07/10/2008 by / RezkonvSuite v1.4 => www.rezkonv.de