Hackkloesschensuppe mit Dill

==========REZKONV-Rezept - RezkonvSuite v1.4
Titel: Hackklösschensuppe mit Dill
Kategorien: Ausprobiert, Suppen
Menge: 4 Portionen

Zutaten

1mittl. Zwiebel
2  Knoblauchzehen
2  Eier
2Essl. Butter
1Tasse 5-Minuten-Reis
1 1/2Ltr. Fleischbrühe
1Teel. Unbehandelte, abgeriebene Zitronenschale
1Teel. Gerebelter Oregano
   Salz
   Schwarzer Pfeffer
200Gramm Lammhackfleisch (ersatzweise Rinderhackfleisch)
3-5Essl. Zitronensaft
1Bund Dill

Quelle

 Cornelia Schinharl, Reinhardt Hess
 Kochvergnügen täglich neu; G&U
 ISBN 3-7742-2354-8
 Erfasst *RK* 09.05.2004 von
 Max Thiell

Zubereitung

1. Zwiebel und Knoblauch schälen, fein hacken. Eier trennen. Butter erhitzen und Zwiebel und Knoblauch darin bei mittlerer Hitze glasig braten.

2. Mit Reis, 4 EL Brühe, Eiweißen, Zitronenschale, Oregano, Salz und Pfeffer unter das Hackfleisch mischen. Alles gut verkneten und zu acht Klösschen formen.

3. Restliche Brühe erhitzen und die Klösschen darin bei schwacher Hitze gut 10 Min. ziehen lassen. Eigelbe mit Zitronensaft verquirlen, nach und nach etwas heiße Brühe dazugießen, dann unter die Suppe rühren und erhitzen, aber nicht mehr kochen lassen.

4. Dill waschen, Blättchen kleinschneiden und in die Suppe rühren.

Die Klösschen auf Teller verteilen und mit der Suppe übergießen.

Anmerkung: Ungewöhnlich, aber gut. Das nächstemal die Suppe mit Kurkuma färben und ein ganz klein wenig mit Stärkemehl binden.

=====

Nach oben (zum Seitenbeginn)

generiert am 16.02.2009 von / created on 02/16/2009 by / RezkonvSuite v1.4 => www.rezkonv.de