Hackbaellchen auf Reis

==========REZKONV-Rezept - RezkonvSuite v1.4
Titel: Hackbällchen auf Reis
Kategorien: Ausprobiert, Fleisch
Menge: 4 Portionen

Zutaten

250Gramm Langkornreis
   Salz
1klein. Dose geschälte Tomaten (400 g Abtropfgewicht)
100Gramm Hartkäse, frisch gerieben
2Scheiben Toastbrot
1Bund Petersilie
1  Rote Zwiebel
1Essl. Kapern
2  Sardellenfilets in Öl (nach Belieben)
600Gramm Hackfleisch
1  Ei
   Pfeffer

Quelle

 Cornelia Schinharl
 1 Backform - 50 heiße Rezepte; GU
 ISBN 3-8998-0024-0
 Erfasst *RK* 08.03.2006 von
 Max Thiell

Zubereitung

1. Reis mit der doppelten Menge Wasser und Salz zum Kochen bringen, zugedeckt bei schwacher Hitze 15 Min. ausquellen lassen.

2. Tomaten in der Dose kleiner schneiden. Mit Saft und dem Käse unter den Reis mischen, in die Backform füllen. Ofen auf 200° vorheizen.

3. Toastbrot entrinden und fein zerkrümeln. Petersilie waschen, Zwiebel schälen, beides fein hacken. Kapern und eventuell Sardellen ebenfalls fein schneiden. Diese Zutaten mit Hackfleisch und Ei mischen, salzen, pfeffern und verkneten. Zu Bällchen formen, diese auf den Reis legen. Im Ofen (Mitte, Umluft 180°) 25 Min. backen.

Beilage: Rucolasalat

Anmerkung: statt Toastbrot habe ich Paniermehl genommen

=====

Nach oben (zum Seitenbeginn)

generiert am 11.06.2008 von / created on 06/11/2008 by / RezkonvSuite v1.4 => www.rezkonv.de