Gurken mit Gruenkernfuellung

==========REZKONV-Rezept - RezkonvSuite v1.4
Titel: Gurken mit Grünkernfüllung
Kategorien: Ausprobiert, Hauptspeise, Vegetarisch
Menge: 4 Portionen

Zutaten

50Gramm Grünkernschrot (Reformhaus oder Naturkostladen)
125ml Gemüsebrühe
2  Salatgurken (ersatzweise 6 mittelgroße Zucchini
   -- oder 2 Schmorgurken, etwa 1 kg)
1  Zwiebel
20Gramm Butter
200Gramm Schafkäse
1Essl. Gehackte Petersilie
1  Ei (Größe M)
   Salz
   Frisch gemahlener Pfeffer
500ml Gemüsebrühe
1Becher (150 g) Creme fraiche

Quelle

 Dr. Oetker
 Genießen, aber günstig, für 2Euro pro Person; Dr.
 Oetker Verlag
 ISBN 3-7670-0573-5
 Erfasst *RK* 21.08.2005 von
 Max Thiell

Zubereitung

1. Grünkernschrot in 125 ml heißer Brühe 20-25 Minuten zugedeckt bei schwacher Hitze quellen lassen. Gurken waschen, nach Belieben schälen, der Länge nach halbieren und die Kerne mit einem Löffel herauslösen.

2. Zwiebel abziehen, würfeln und in der zerlassenen Butter andünsten. Schafkäse würfeln, zusammen mit Zwiebelwürfeln, Petersilie und Ei unter die abgekühlte Grünkernmasse mischen und mit etwas Salz und Pfeffer würzen.

3. Masse in die Gurken füllen, die Gurken in eine feuerfeste Form setzen und 500 ml Brühe angießen. Die Form mit einem Deckel verschließen und auf dem Rost in den Backofen schieben.

Ober-/Unterhitze: etwa 200 °C (vorgeheizt)

Heißluft: etwa 180 °C (nicht vorgeheizt)

Cas: Stufe 3-4 (nicht vorgeheizt)

Garzeit: etwa 50 Minuten.

4. Gurken aus der Form nehmen und warm stellen. Gemüsesud aus der Form mit Creme fraiche und Tomatenmark verrühren, kurz aufkochen lassen und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Die Sauce zu den Gurken servieren.

Anmerkung: Dazu ein gemischter Salat, etwas Brot, mehr braucht man nicht bei 30 Grad C um 19 Uhr.

=====

Nach oben (zum Seitenbeginn)

generiert am 05.06.2008 von / created on 06/05/2008 by / RezkonvSuite v1.4 => www.rezkonv.de