Gulaschsuppe IV

==========REZKONV-Rezept - RezkonvSuite v1.4
Titel: Gulaschsuppe IV
Kategorien: Ausprobiert, Suppe
Menge: 4 Portionen

Gulaschsuppe IV

Zutaten

1Essl. Olivenöl
1  Zwiebel, fein gehackt
2geh. TL Mildes Paprikapulver
500Gramm Rindfleisch Schulter oder Wade, gewürfelt
1  Rote Paprikaschote, Samen und Scheidewände
   -- entfernt, grob gehackt
250ml Trockener Weisswein
   Salz
500Gramm Kartoffeln, geschält und geviertelt

Quelle

 Michael Bateman
 Die grosse Schule der Gewürze; Christian-Verlag
 ISBN 3-88472-634-X
 Erfasst *RK* 06.12.2012 von
 Max Thiell

Zubereitung

Das Öl in einem Topf erhitzen und die Zwiebel darin in etwa 6 Minuten goldbraun und glasig andünsten. Das Paprikapulver einstreuen, gründlich durchmischen und kurz mitdünsten; es darf nicht verbrennen, sonst schmeckt es bitter.

Das Fleisch mit der Paprikaschote kräftig untermischen und anbraten, dabei häufig rühren, damit nichts anbrennt.

Den Wein zugiessen, salzen und bei reduzierter Temperatur etwa 45 Minuten sanft köcheln lassen, bis das Fleisch gar ist.

Inzwischen die Kartoffeln in kochendem Salzwasser bissfest garen. Mit so viel Kochwasser zum Fleisch geben, dass das Gericht eine suppenartige Konsistenz erhält. Weitere 10 Minuten köcheln lassen, damit sich die Aromen schön verbinden.

Anmerkung: Ich habe das extra mehr als Brei gekocht.

=====

Nach oben (zum Seitenbeginn)

generiert am 02.11.2013 von / created on 11/02/2013 by / RezkonvSuite v1.4 => www.rezkonv.de