Gulasch von Bohnen mit Tofu

==========REZKONV-Rezept - RezkonvSuite v1.4
Titel: Gulasch von Bohnen mit Tofu
Kategorien: Ausprobiert, Vegetarisch
Menge: 2 Portionen

Zutaten

140Gramm Grüne und (oder) gelbe Bohnen
140Gramm Frische Saubohnen oder Käferbohnen (diese
   -- müssen jedoch über Nacht eingeweicht werden)
1  Rote Zwiebel
2  Knoblauchzehen
1klein. Grüne Paprika
1Teel. Paprikapulver
2Essl. Tomatenmark
   Zitronensaft
1/2Ltr. Gemüse- oder Geflügelfond
2  Majoranzweige
1  Lorbeerblatt
1Messersp. Kümmel grob zerstossen
   Olivenöl
   Salz
   Pfeffer aus der Mühle
   Koriander aus der Mühle
120Gramm Tofu
   Sonnenblumenkernöl

Quelle

 Dr. med. Markus Metka/Thomas M. Wolkensteiner
 koch dich jung; Ch. Brandenstätter Verlag
 ISBN 978-3-85033-153-1
 Erfasst *RK* 07.10.2010 von
 Max Thiell

Zubereitung

Die Bohnen unter fliessendem kalten Wasser waschen, abtropfen lassen und die Enden abschneiden und in ca. 3 Zentimeter lange Stücke schneiden. Eventuell ein paar ganze Bohnen für die Garnitur zur Seite legen.

Die Zwiebel schälen und in feine Würfel schneiden, die Knoblauchzehe schälen, halbieren und den Keim entfernen und in feine Würfel schneiden.

Die Paprikaschote gut waschen, trocken tupfen, senkrecht vierteln und Strunk, Stiel sowie Kerne entfernen. Nochmals waschen und mit Küchenkrepp trocken tupfen. Die Paprika anschliessend in ca. 1 Zentimeter grosse Würfel schneiden.

Anschliessend die Zwiebeln und den Knoblauch in einem bereits vorgewärmten kleinen Topf mit Olivenöl goldbraun anrösten. Mit dem Tomatenmark tomatisieren, das Paprikapulver dazugeben und nochmals kurz anschwitzen. Mit dem Zitronensaft ablöschen und sofort mit dem Gemüsefond aufgiessen. Den Ansatz mit einem Schneebesen glatt rühren und zum Kochen bringen.

Lorbeerblatt, etwas Kümmel und frisch gezupften Majoran dazugeben und mit Salz und ein wenig Pfeffer würzen, anschliessend den Ansatz für ca. 15 Minuten auf kleiner Flamme leise köcheln lassen. Die Paprikawürfel und die dreierlei Bohnen dazugeben und nicht ganz zugedeckt auf kleiner Flamme ca. 15-20 Minuten weichdünsten.

Kurz vor dem Anrichten den in Würfel geschnittenen Tofu scharf anbratenen, mit etwas frisch geriebenem Koriander aus der Mühle würzen, unter das Bohnengulasch mengen und pikant abschmecken. Eventuell mit den zur Seite gelegten, blanchierten und der Länge nach halbierten Bohnen garnieren.

=====

Nach oben (zum Seitenbeginn)

generiert am 24.01.2014 von / created on 01/24/2014 by / RezkonvSuite v1.4 => www.rezkonv.de