Grundrezept Ruehrteig

==========REZKONV-Rezept - RezkonvSuite v1.4
Titel: Grundrezept Rührteig
Kategorien: Ausprobiert, Backen, Klein
Menge: 1 Rezept

Grundrezept Rührteig

Zutaten

H FÜR 1 SPRINGFORM VON 18-20 CM
H ODER 1 KRANZFORM VON 18-20 CM
H ODER 1 GUGELHUPFFORM VON 16 CM
100Gramm Weiche Butter oder Margarine
   Fett für die Form
80Gramm Feiner Zucker
1Pack. Vanillezucker
1Prise Salz
2  Eier
200Gramm Mehl
1/2Teel. Backpulver
2-4Essl. Milch Puderzucker zum Bestreuen
H AUSSERDEM NACH WUNSCH
 Einige Tropfen Zitronen- oder Bittermandelöl oder
   -- Rumaroma
50-75Gramm Mandelstifte oder grobgehackte Nüsse
50Gramm Halbierte Amarenakirschen oder 75 g grobgehackte
   -- Schokolade

Quelle

 Kleine Kuchen & Torten; Mosaik
 ISBN 3-576-11220-0
 Erfasst *RK* 14.05.2004 von
 Max Thiell

Zubereitung

1. Die Butter oder Margarine mit den Quirlen des Handrührgeräts schaumig aufschlagen. Den Backofen auf 180 °C vorheizen. Form fetten. Nach und nach Zucker, Vanillezucker, Salz und Eier unterrühren. So lange kräftig rühren, bis sich der Zucker aufgelöst hat.

2. Das Mehl mit dem Backpulver mischen und über die Butter-Eier- Masse sieben, dann unterrühren. Der Teig sollte zum Schluss schwer reissend vom Löffel fallen. Ist er zu weich, noch etwas Mehl hinzugeben, ist er zu zäh, Milch unterrühren.

3. Nach Wunsch Geschmackszutaten unterrühren. Den Teig in die Form geben und glattstreichen. Im Ofen (Umluft 160 °C, Gas Stufe 2) 45-50 Minuten backen. Mit einem Holzstäbchen prüfen, ob der Kuchen gar ist. Wenn kein Teig mehr daran haftenbleibt, den Kuchen aus dem Ofen nehmen. Kuchen kurz in der Form, dann auf dem Kuchengitter abkühlen lassen, mit Puderzucker bestreuen.

In 8 Stücke teilen.

=====

Nach oben (zum Seitenbeginn)

generiert am 23.06.2014 von / created on 06/23/2014 by / RezkonvSuite v1.4 => www.rezkonv.de