Gruenkohl und Kasseler mit Senfkruste

==========REZKONV-Rezept - RezkonvSuite v1.4
Titel: Grünkohl und Kasseler mit Senfkruste
Kategorien: Ausprobiert, Hauptspeise
Menge: 4 Portionen

Zutaten

1  Zwiebel
4Essl. Butterschmalz
2Pack. TK-Grünkohl (à 450 g)
100ml Fleischsuppe
   Pfeffer
1Prise Zucker
3Essl. Kartoffelpüree
4Essl. Jogurt natur
3Teel. Scharfer Senf
3Essl. Semmelbrösel
2Essl. Petersilie, gehackt

Quelle

 Pikante und vielseitige Kochideen mit Kohl; Karl
 Müller Verlag
 ISBN 3-86070-828-7
 Erfasst *RK* 25.01.2004 von
 Max Thiell

Zubereitung

Die Zwiebel schälen und fein hacken. Das Butterschmalz in einem Topf heiß werden lassen und die Zwiebel darin andünsten. Den Grünkohl auftauen und zufügen. Die Brühe zugießen, mit Pfeffer und Zucker würzen und bei geringer Hitze etwa 60 Minuten garen, dabei mehrmals umrühren. Anschließend mit Kartoffelpüree binden.

Das Gemüse in eine Aufflaufform füllen. Das Kasseler in Scheiben schneiden. Eine Mischung aus Jogurt, Senf, Semmelbrösel und Petersilie bereiten, die Fleischscheiben damit bestreichen und auf das Gemüse legen. Im vorgeheizten Backofen bei 200 °C etwa 20 Minuten backen.

Anmerkung: 3 EL Kartoffelpüree da ist wohl an eine Fertigmischung gedacht, ich nehme als Beilage "normales" und zweige davon etwas ab.

=====

Nach oben (zum Seitenbeginn)

generiert am 06.07.2008 von / created on 07/06/2008 by / RezkonvSuite v1.4 => www.rezkonv.de