Gruenes Gemuesecurry mit Suesskartoffel und Aubergine

==========REZKONV-Rezept - RezkonvSuite v1.4
Titel: Grünes Gemüsecurry mit Süsskartoffel und Aubergine
Kategorien: Vegetarisch
Menge: 4 bis 6 Portionen

Grünes Gemüsecurry mit Süsskartoffel und Aubergine

Zutaten

1Essl. Öl
1mittl. Zwiebel, gehackt
1-2Essl. Grüne Currypaste
1mittl. Süsskartoffel
375ml Kokosmilch
250ml Wasser
1mittl. Aubergine, geviertelt und in Scheiben geschnitten
6  Limettenblätter (Sorghum Bicolor)
   Nach Wunsch 2 EL Fischsauce
2Essl. Limettensaft
2Teel. Limettenschale
2Teel. Feiner brauner Zucker
   Frische Korianderblätter

Quelle

 Vegetarische Küche; 7Hill
 ISBN 978-3-8331-6024-0
 Erfasst *RK* 19.09.2013 von
 Max Thiell

Zubereitung

1. Öl in grossem Wok oder Bratpfanne erhitzen. Zwiebel und Currypaste zufügen und bei mittlerer Hitze 3 Minuten rühren. Dann die Süsskartoffel würfeln. Kokosmilch und Wasser in den Wok füllen. Aufkochen, Temperatur zurückschalten und 5 Minuten offen garen. Süsskartoffel hineingeben; 6 Minuten kochen.

2. Aubergine und Limettenblätter in den Wok geben. Das Gemüse in 10 Minuten gar kochen; dabei gelegentlich umrühren.

3. Fischsauce (nach Wunsch), Limettensaft, Limetten-schale und Zucker in den Wok geben. Gut mit dem Gemüse mischen. Anschliessend mit frischem Koriander bestreuen. Nach Wunsch mit weiteren Limettenblättern garnieren. Dazu gedämpften Reis reichen.

Anmerkung: Ich habe thailändische Auberginen, mitterlgroß, rund genommen, die schmecken wenigstens noch nach Aubergine. Bei bei der Angabe 1-2 EL grüner Currypaste würde ich zurückhaltend sein und vielleicht bei 3 Tl anfangen.

=====

Nach oben (zum Seitenbeginn)

generiert am 06.11.2014 von / created on 11/06/2014 by / RezkonvSuite v1.4 => www.rezkonv.de