Grüner Spargel, Prosciutto

==========REZKONV-Rezept - RezkonvSuite v1.4
Titel: Grüner Spargel, Prosciutto
Kategorien: Suppe
Menge: 4 Portionen

Zutaten

500Gramm Grüner Spargel
150Gramm Prosciutto
1  Rote Zwiebel
2  Kartoffeln
150Gramm Spinat
   Brühwürfel
2Essl. Glatte Petersilienblätter
   Bestes Olivenöl

Quelle

 Rose Gray und Ruth Rogers
 Italienisch Kochen
 Neue Rezepte aus dem River Cafe; Dorling Kindersley
 ISBN 3-8310-0935-X
 Erfasst *RK* 29.11.2007 von
 Max Thiell

Zubereitung

Spargel von den holzigen Enden befreien; in 2-3cm lange Stücke schneiden. Spargelspitzen beiseite legen. Prosciutto in Streifen schneiden Zwiebel schälen und würfeln.

Kartoffeln schälen und in 1 cm grosse Würfel schneiden. Spinat waschen. Brühwürfel in 700ml kochendem Wasser auflösen. Petersilie hacken.

In einem Topf mit schwerem Boden 2 EL Olivenöl erhitzen Zwiebelwürfel darin in 5 Minuten glasig werden lassen, Prosciutto, Kartoffeln, Petersilie und Spargelstücke hinzufügen. Salzen und pfeffern. 5 Minuten unter Rühren braten, dann die Brühe dazugiessen; alles etwa 15 Minuten köcheln lassen, bis Kartoffeln und Spargel weich sind.

Spinat und Spargelspitzen in die Suppe geben, 3 Minuten mitgaren. Suppe vom Herd nehmen, einige Spargelspitzen herausfischen Das Gemüse in der Brühe grob pürieren.

3 EL Olivenöl erhitzen und die aus der Brühe genommenen Spargelspitzen darin ein paar Sekunden braten. Suppe auf Teller verteilen, die angebratenen Spargelspitzen mitsamt dem Öl darübergeben.

Anmerkung: Ich habe weißen Spargel genommen und selbstgemachte Brühe, in der ich die Spargelschalen gekocht habe. Schmeckt!

=====

Nach oben (zum Seitenbeginn)

generiert am 08.05.2010 von / created on 05/08/2010 by / RezkonvSuite v1.4 => www.rezkonv.de