Gruene Erbsensuppe

==========REZKONV-Rezept - RezkonvSuite v1.4
Titel: Grüne Erbsensuppe
Kategorien: Ausprobiert, Suppe
Menge: 4 Portionen

Grüne Erbsensuppe

Zutaten

250Gramm Grüne, halbierte Schälerbsen (Supermarkt,
   -- Bioladen)
1Bund Suppengrün
1Essl. Butter- oder Schweineschmalz
500Gramm Geräucherter Schweinebauch am Stück
4mittl. Festkochende Kartoffeln
100Gramm Erbsen (TK)
1Essl. Frisch geschnittene Majoranblättchen
1Teel. Salz
   Schwarzer Pfeffer nach Geschmack

Quelle

 B. Hamm, L. Schmidt
 Heimweh-Küche
 Lieblingsessen aus Omas Küche; DK
 ISBN 978-3-8310-1727-0
 Erfasst *RK* 17.04.2011 von
 Max Thiell

Zubereitung

Erbsen waschen und in 1 1/2 l kaltem Wasser mindestens 2 Stunden einweichen. Suppengrün putzen und klein schneiden. In einem großen Topf Suppengrün im Schmalz kräftig anschwit-zen, dann die Erbsen mit dem Einweichwasser und den Schweinebauch dazugeben. Bei großer Hitze aufkochen lassen und den Schaum von der Oberfläche abschöpfen. Hitze reduzieren und mit leicht geöffnetem Deckel 30 Minuten sanft köcheln lassen.

Kartoffeln schälen und in kleine Würfel schneiden. Kartoffelwürfel in den Topf geben und den Eintopf weitere 30 Minuten garen. 10 Minuten vor Ende der Kochzeit die TK-Erbsen zugeben.

Den Schweinebauch aus dem Topf nehmen und in mundgerechte Würfel schneiden. Fleischwürfel zusammen mit dem Majoran in die Suppe geben und 2 Minuten durchziehen lassen. Suppe kräftig mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Anmerkung: Auf die TK-Erbsen und den Speck musste ich verzichten, aber Hühnerfleisch war noch im Vorrat.

=====

Nach oben (zum Seitenbeginn)

generiert am 27.12.2015 von / created on 12/27/2015 by / RezkonvSuite v1.4 => www.rezkonv.de