Gruene Erbsen-Curry

==========REZKONV-Rezept - RezkonvSuite v1.4
Titel: Grüne Erbsen-Curry
Kategorien: Ausprobiert, Vegetarisch
Menge: 4 Portionen

Grüne Erbsen-Curry

Zutaten

2Essl. Pflanzenöl
2Teel. Braune Senfkörner
1Teel. Geriebener frischer Ingwer
1groß. Weiße Zwiebel, in dünne Streifen
   -- geschnitten
1Teel. Gemahlener Kreuzkümmel
1Teel. Gemahlenes Kurkuma
1  Rote Chilischote, entkernt und fein gehackt
2groß. Reife Tomaten, in Stücke geschnitten
2Essl. Fein gehackte Minze
250Gramm Frische Erbsen

Quelle

 Michele Cranston
 marie claire
 Frische Küche; Komet
 ISBN 3-89836-371-6
 Erfasst *RK* 12.07.2009 von
 Max Thiell

Zubereitung

Das Öl in einer tiefen Pfanne erhitzen und die Senfkörner hineingeben. Sobald die Körner platzen, Ingwer, Zwiebel und etwas Meersalz hinzugeben und dünsten, bis die Zwiebel glasig ist.

Kümmel Kurkuma und Chili hineingeben. 1 Minute dünsten, dann die Tomaten und 125 ml Wasser hinzufügen. 2 Minuten köcheln lassen, dann die Erbsen hinzugeben. Abdecken und 10-15 Minuten kochen, bis die Erbsen zart sind.

Die Minze einrühren, abschmecken und mit gedämpftem Reis servieren.

=====

Nach oben (zum Seitenbeginn)

generiert am 01.09.2014 von / created on 09/01/2014 by / RezkonvSuite v1.4 => www.rezkonv.de