Graved-Lachs Suppe

==========REZKONV-Rezept - RezkonvSuite v1.4
Titel: Graved-Lachs Suppe
Kategorien: Ausprobiert, Suppen
Menge: 2 Portionen

Zutaten

1Teel. Honig
1Tasse Weisswein
1Tasse Gemüsebrühe
1Tasse Schlagsahne
1Essl. Süsser Senf
   Salz & Pfeffer
   Muskatnuss
1Bund Dill
4Scheiben Graved Lachs
2Essl. Kartoffelpüree-Pulver

Quelle

 Maria Pareth
 Relexad cooking, Feierabend-Rezepte für jede
 Jahreszeit; Seehamer
 ISBN 3-934058-80-9
 Erfasst *RK* 05.03.2006 von
 Max Thiell

Zubereitung

1. Den Honig im Topf erhitzen, mit Wein ablöschen, Brühe und Sahne zugeben. Senf einrühren, mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss würzen und alles 5 Minuten bei mittlerer Hitze köcheln lassen.

2. Inzwischen den Dill von den Stängeln zupfen und die Dillspitzen fein hacken. Lachsscheiben in löffelgerechte Streifen schneiden.

3. Nach Ablauf der Garzeit das Kartoffelpüree-Pulver in die Suppe einrühren, evtl. nochmals mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken. Die Lachsstreifen und den Dill gleichmässig auf zwei Teller verteilen, mit Suppe auffüllen.

Anmerkung: Statt Kartoffelpüree-Pulver habe ich ein paar gekochte Kartoffel durch eine Presse gegeben. Was macht man(n) nur mit dem Rest?

=====

Nach oben (zum Seitenbeginn)

generiert am 03.09.2011 von / created on 09/03/2011 by / RezkonvSuite v1.4 => www.rezkonv.de