Graupensuppe mit Huehnerbrustfilet

==========REZKONV-Rezept - RezkonvSuite v1.4
Titel: Graupensuppe mit Hühnerbrustfilet
Kategorien: Ausprobiert, Suppe, Geflügel
Menge: 2 Portionen

Zutaten

2Stangen Bleichsellerie
1groß. Möhre
1Scheibe Steckrübe, 1 cm dick
1  Knoblauchzehe
1Essl. Olivenöl
400ml Hühnerfond
75Gramm Perlgraupen
   Salz, Pfeffer
1  Hühnerbrustfilet, etwa 150 g

Quelle

 Erfasst *RK* 06.11.2008 von
 Max Thiell

Zubereitung

Bleichsellerie entfädeln und in Scheiben schneiden. Möhre putzen und in Stücke schneiden. Die Steckrübenscheibe schälen und in Stücke schneiden. Knoblauch abziehen und fein hacken.

Die Gemüsestücke und den Knoblauch in einem großen Topf in dem Olivenöl andünsten. Hühnerfond und Perlgraupen zugeben, leicht salzen und pfeffern und zum Kochen bringen. Bei mittlerer Hitze 15 Minuten köcheln.

Das Hühnerbrustfilets in die leicht kochende Brühe legen, so dass es mit Flüssigkeit bedeckt sind. Dann die Hitze etwas zurücknehmen und das Fleisch etwa 15 Minuten pochieren, je nach Dicke des Hühnerbrustfilets.

Nochmal abschmecken.

=====

Nach oben (zum Seitenbeginn)

generiert am 06.11.2008 von / created on 11/06/2008 by / RezkonvSuite v1.4 => www.rezkonv.de