Gratinierte Tomaten mit Oregano

==========REZKONV-Rezept - RezkonvSuite v1.4
Titel: Gratinierte Tomaten mit Oregano
Kategorien: Ausprobiert, Vegetarisch
Menge: 2 Portionen

Gratinierte Tomaten mit Oregano

Zutaten

4  Reife Strauchtomaten
1  Knoblauchzehe
5Zweige Oregano
4Essl. Olivenöl
2Essl. Semmelbrösel
   Salz
   Pfeffer
2Essl. Frisch geriebener Hartkäse
   Olivenöl für die Form

Quelle

 Martina Kittler
 20 Minuten sind genug - vegetarisch; GU
 ISBN 978-3-8338-3989-4
 Erfasst *RK* 27.04.2015 von
 Max Thiell

Zubereitung

1. Den Backofen auf 200° (Umluft 180°) vorheizen. Die Tomaten waschen, von Stielansätzen befreien und quer halbieren. Eine ofenfeste Form (ca. 30 x 20 cm) mit Olivenöl einfetten. Die Tomaten mit der Schnittfläche nach oben in die Form legen.

2. Den Knoblauch schälen und durch die Presse drücken. Den Oregano waschen, die Blätter abzupfen und grob hacken. Knoblauch und Oregano mit Olivenöl und Semmelbröseln mischen, mit Salz und Pfeffer würzen.

3. Die Mischung über die Tomaten streuen und im Ofen (unten) in 10 Min. knusprig überbacken. Die Tomaten aus dem Ofen nehmen und mit dem Käse bestreuen.

Dazu gabs Tabouleh

=====

Nach oben (zum Seitenbeginn)

generiert am 27.09.2015 von / created on 09/27/2015 by / RezkonvSuite v1.4 => www.rezkonv.de