Gratinierte Kalbschnitzel auf Tomaten

==========REZKONV-Rezept - RezkonvSuite v1.4
Titel: Gratinierte Kalbschnitzel auf Tomaten
Kategorien: Ausprobiert, Fleisch, Italien
Menge: 4 Portionen

Zutaten

4  Kalbsschnitzel, je etwa 180 g
3Essl. Olivenöl Salz, Pfeffer
4mittl. Tomaten
   Olivenöl für die Form
1/2Bund Petersilie
2  Knoblauchzehen
50Gramm Grüne, entsteinte Oliven
100Gramm Sahnegorgonzola
100ml Sahne

Quelle

 Cornelia Adam
 Mediterrane Aufläufe, Soufflés, Gratins; Umschau
 ISBN 3-86528-221-0
 Erfasst *RK* 29.06.2006 von
 Max Thiell

Zubereitung

Die Kalbsschnitzel einmal in einer Pfanne in 2 EL Olivenöl beidseitig 5 Minuten braten, dabei mit Salz und Pfeffer würzen.

Den Backofen auf 200 °C vorheizen.

Die Tomaten überbrühen, häuten und in Scheiben schneiden, dabei den Stängelansatz entfernen.

Eine Gratinform oder vier Portionsförmchen mit dem restlichen Olivenöl auspinseln und die Tomatenscheiben darin verteilen, salzen und pfeffern.

Die Petersilie waschen und die Blättchen abzupfen. Den Knoblauch schälen und mit der Petersilie fein hacken. Die Oliven ebenfalls fein hacken und mit Petersilie und Knoblauch auf den Tomaten verteilen.

Die Kalbsschnitzel einmal durchschneiden und darauf legen. Den Sahnegorgonzola mit einer Gabel zerdrücken und mit der Sahne vermischen. Mit Pfeffer würzen und auf dem Fleisch verteilen. Im vorgeheizten Backofen auf mittlerer Schiene 10 Minuten gratinieren, bis der Käse schön verlaufen ist.

Anmerkung: Ich habe Steaks genommen, 2 Minuten auf jeder Seite angebraten und dann bei geringerer Hitze, jede Seite nochmal 2 Minuten gebraten. Dann gewürzt, bestrichen und 10 Minuten in den Ofen.

=====

Nach oben (zum Seitenbeginn)

generiert am 02.04.2009 von / created on 04/02/2009 by / RezkonvSuite v1.4 => www.rezkonv.de