Gratin mit Karamell-Aepfeln

==========REZKONV-Rezept - RezkonvSuite v1.4
Titel: Gratin mit Karamell-Äpfeln
Kategorien: Ausprobiert, Dessert, M2
Menge: 4 Portionen

Zutaten

150Gramm Mehl
250ml Milch
2Essl. Mineralwasser
1Prise Salz
1Teel. Zucker
3  Eier
5Essl. Butter
3mittl. Äpfel (gesamt ca. 600 g)
3Essl. Zucker
1Prise Gemahlener Zimt
4Essl. Calvados oder Apfelsaft
   Fett für die Form
   Puderzucker zum Bestäuben

Quelle

 Cornelia Adam
 Menüs blitzschnell und super einfach; GU
 ISBN 3-7742-2462-5
 Erfasst *RK* 16.04.2006 von
 Max Thiell

Zubereitung

1. Für den Teig das Mehl mit der Milch, dem Mineralwasser, Salz, Zucker und den Eiern zu einem flüssigen Teig verrühren. 3 EL Butter schmelzen und unterrühren.

2. Den Backofen auf 200° vorheizen. Die Äpfel waschen und mit einem Apfelausstecher das Kernhaus entfernen. Die Äpfel in 1/2 cm dicke Ringe schneiden.

3. Die restliche Butter in einer Pfanne schmelzen und die Apfelringe darin 5 Min. braten. Dabei mit Zucker und Zimt bestreuen und mit dem Calvados oder Apfelsaft ablöschen.

4. Eine Gratinform einfetten und die Apfelringe samt Sauce darin verteilen. Mit dem Teig übergiessen und im vorgeheizten Backofen (Mitte, Umluft 180°) 20 Min. backen. Mit Puderzucker bestäuben und servieren.

=====

Nach oben (zum Seitenbeginn)

generiert am 19.08.2009 von / created on 08/19/2009 by / RezkonvSuite v1.4 => www.rezkonv.de