Gorgonzolanudeln

==========REZKONV-Rezept - RezkonvSuite v1.4
Titel: Gorgonzolanudeln
Kategorien: Ausprobiert, Hauptspeise, Vegetarisch
Menge: 4 Personen

Zutaten

500Gramm Kurze Nudeln (z. B. Penne oder Rigatoni)
   Salz
400Gramm Gorgonzola
200Gramm Sahne
50ml Weißwein (ersatzweise Gemüsebruhe)
   Pfeffer
   Evtl. etwas Milch

Quelle

 Katarina Schickling
 Koch-Spar-Buch; G&U
 ISBN 3-7742-6162-8
 Erfasst *RK* 27.09.2005 von
 Max Thiell

Zubereitung

1. Die Nudeln in 6 l kochendem Salzwasser nach Packungsanweisung bissfest garen.

2. Inzwischen den Gorgonzola grob zerteilen und in einen Topf geben. Bei schwacher Hitze langsam schmelzen lassen, dabei immer wieder umrühren. Wenn eine dicke Creme entstanden ist, die Sahne und den Weißwein dazugießen. Bei starker Hitze einmal aufkochen lassen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Falls die Sauce zu dick ist, mit etwas Milch verdünnen.

3. Die Nudeln in ein Sieb abgießen, abtropfen lassen und mit der Gorgonzolasauce servieren.

Anmerkung: ich habe da einen dänischen Blauschimmel genommen, war trotzdem sehr lecker. Dazu ein gemischter Salat.

=====

Nach oben (zum Seitenbeginn)

generiert am 14.06.2008 von / created on 06/14/2008 by / RezkonvSuite v1.4 => www.rezkonv.de