Gnocchi II

==========REZKONV-Rezept - RezkonvSuite v1.4
Titel: Gnocchi II
Kategorien: Ausprobiert, Beilage
Menge: 4 Portionen

Zutaten

500-600Gramm Mehlig kochende Kartoffeln
   Salz
80Gramm Grieß
60Gramm Speisestärke
2  Eigelbe
   Muskatnuss

Quelle

 Biolek, Witzigmann
 Unser Kochbuch; Mosaic
 ISBN 3-576-11628-1
 Erfasst *RK* 01.09.2007 von
 Max Thiell

Zubereitung

Die Kartoffeln waschen, schälen und in Salzwasser weich kochen. Abgießen und ausdämpfen lassen. 500 g abwiegen und durch die Kartoffelpresse drücken oder mit dem Kartoffelstampfer zerstampfen. Die durchgepressten Kartoffeln im Kühlschrank abkühlen lassen.

Die abgekühlte Kartoffelmasse mit dem Grieß, der Speisestärke und den Eigelben vermischen, mit Salz und geriebener Muskatnuss abschmecken und auf einer bemehlten Arbeitsfläche schnell zu einem glatten Teig verarbeiten.

Den fertigen Teig auf 1 cm Höhe flach drücken und in fingerdicke Streifen (Röllchen oder Würste) schneiden. Davon haselnussgroße Stücke abschneiden und diese zu Gnocchi formen. Fertige Gnocchi nach und nach in reichlich kochendes Salzwasser geben und 4 bis 5 Minuten ziehen lassen. Ab und zu vorsichtig umrühren, damit sie nicht aneinander kleben. Mit der Schaumkelle herausnehmen, abtropfen lassen, auf einen geölten Teller geben und abkühlen lassen.

=====

Nach oben (zum Seitenbeginn)

generiert am 06.01.2009 von / created on 01/06/2009 by / RezkonvSuite v1.4 => www.rezkonv.de