Glasierte Rotweinzwiebelchen

==========REZKONV-Rezept - RezkonvSuite v1.4
Titel: Glasierte Rotweinzwiebelchen
Kategorien: Ausprobiert, Beilage
Menge: 4 Portionen

Zutaten

500Gramm Perlzwiebelchen oder kleine Schalotten
50Gramm Butter
2Essl. Zucker
150ml Rotwein
   Salz, schwarzer Pfeffer aus der Mühle

Quelle

 ISBN 3-85502-591-6
 Erfasst *RK* 07.10.2003 von
 Max Thiell

Zubereitung

Reichlich Wasser aufkochen. Die Zwiebelchen ungeschält hineingeben und gut 1 Minute blanchieren. Abschütten. Nun lassen sie sich mühelos (und vor allem ohne Tränen) schälen bzw. aus den Häuten drücken. In einer weiten Pfanne die Butter mit dem Zucker schmelzen und leicht karamelisieren lassen. Mit dem Rotwein ablöschen. Auf kleinem Feuer die Flüssigkeit so lange kochen lassen, bis sich der Karamelzucker aufgelöst hat. Die Zwiebelchen hineingehen. In der offenen Pfanne unter gelegentlichem Umrühren so lange kochen lassen, bis der Rotwein praktisch vollständig eingekocht ist und die Zwiebelchen sirupartig überzogen, d.h. glasiert sind.

Tip: Anstelle von Rotwein kann man auch roten Portwein, Madeira oder Marsala verwenden.

=====

Nach oben (zum Seitenbeginn)

generiert am 09.07.2008 von / created on 07/09/2008 by / RezkonvSuite v1.4 => www.rezkonv.de