Gestampftes Rosenkohlgemuese mit Curry

==========REZKONV-Rezept - RezkonvSuite v1.4
Titel: Gestampftes Rosenkohlgemüse mit Curry
Kategorien: Ausprobiert, Beilage, Gemüse
Menge: 6 Portionen

Zutaten

750Gramm Rosenkohl
1  Apfel (ca. 150 g)
1  Gemüsezwiebel (ca. 200 g)
250Gramm Kartoffeln, festkochend
50Gramm Butter
4Teel. Mildes Currypulver
   Salz
375Gramm Schlagsahne

Quelle

 Rudolf Steinert
 Stern 5/2004
 Erfasst *RK* 22.01.2004 von
 Max Thiell

Zubereitung

1. Rosenkohl putzen, waschen und abtropfen lassen. Den Apfel schälen, vierteln und das Kernhaus entfernen. Apfelviertel in dünne Scheiben schneiden. Gemüsezwiebel pellen und fein würfeln. Kartoffeln schälen und würfeln. Butter in einem Topf schmelzen und das Currypulver kurz darin andünsten. Apfel, Zwiebeln und Kartoffeln zur Currybutter geben und gut mischen. 4 EL Wasser dazugießen. Die Mischung bei mittlerer Hitze zugedeckt 10 Minuten weichdünsten.

2. Den Rosenkohl in Salzwasser 10 Minuten kochen, abgießen und abtropfen lassen, dann zu der Curry-Apfel-Kartoffelmischung geben. Mit einem Kartoffelstampfer alle Zutaten zerstampfen. Die Sahne leicht erwärmen und mit einem Schneebesen unterrühren. Das Gericht mit Satz abschmecken.

Das Curry-Rosenkohlgemüse mit Entenbrust servieren.

=====

Nach oben (zum Seitenbeginn)

generiert am 27.05.2008 von / created on 05/27/2008 by / RezkonvSuite v1.4 => www.rezkonv.de