Geschmorter Rotkohl mit Datteln

==========REZKONV-Rezept - RezkonvSuite v1.4
Titel: Geschmorter Rotkohl mit Datteln
Kategorien: Ausprobiert, Beilagen
Menge: 2 Portionen

Zutaten

1/2klein. Rotkohl (400 g)
   Salz
3Essl. Rotweinessig
1/2Bund Lauchzwiebeln (100g)
3  Getrocknete Datteln
100Gramm Frühstücksspeck (Bacon)
1Essl. Olivenöl
   Frisch gemahlener Pfeffer
4-5Essl. Schlagsahne
60Gramm Edelpilzkäse (z. B. »Bavaria blue«)

Quelle

 Frauke Prien
 Brigitte - Preiswert und gut kochen; Mosaik bei Goldmann
 ISBN 3-442-39074-5
 Erfasst *RK* 23.12.2007 von
 Max Thiell

Zubereitung

130 Den Kohl in Viertel schneiden und auf einem Gemüsehobel oder in der Küchenmaschine fein hobeln. Mit Salz würzen, den Essig darüber träufeln und zugedeckt etwa 30 Minuten stehen lassen.

Lauchzwiebeln putzen, abspülen und in feine Ringe schneiden. Datteln und Speck in feine Streifen schneiden. Kohl auf einem Sieb abtropfen lassen, dabei den Essigsud auffangen. Die Speckstreifen in einer Pfanne bei mittlerer Hitze langsam ausbraten. Speck aus der Pfanne nehmen und beiseite stellen.

Öl in die Pfanne geben und den Kohl unter Rühren etwa 5 Minuten schmoren lassen. Datteln und die Hälfte der Lauchzwiebeln zugeben und zugedeckt noch 3 Minuten weiterschmoren. Mit Salz, Pfeffer und dem Essigsud abschmecken.

Die Sahne in die Pfanne geben und den Käse als kleine Flöckchen auf dem Kohl verteilen. Die Pfanne schliessen und den Käse etwa 3 Minuten schmelzen lassen. Speck und die restlichen Lauchzwiebeln darüber streuen und in der Pfanne servieren.

Anmerkung: Dazu Bratkartoffeln.

=====

Nach oben (zum Seitenbeginn)

generiert am 06.02.2013 von / created on 02/06/2013 by / RezkonvSuite v1.4 => www.rezkonv.de