Geschmorte Putenkeule

==========REZKONV-Rezept - RezkonvSuite v1.4
Titel: Geschmorte Putenkeule
Kategorien: Ausprobiert, Fleisch
Menge: 2 Portionen

Zutaten

15Gramm Getrocknete Pilze (z. B. Steinpilze)
600Gramm Putenoberkeule
   Cayennepfeffer
   Salz
200Gramm Rote Zwiebeln
2  Knoblauchzehen
1Teel. Butterschmalz
1Essl. Creme double

Quelle

 Inge Schiermann Brigitte - Kochen für zwei,
 schnell u. raffiniert;
 Mosaik-Verl., 1988
 ISBN 3-570-03719-3
 Erfasst *RK* 07.10.2003 von
 Max Thiell

Zubereitung

1. Die Pilze in 125 ml heißem Wasser 15 Minuten einweichen.

2. Vom Fleisch Haut und Knochen abtrennen. Das Fleisch waschen, mit Küchenkrepp trockentupfen und in große Würfel schneiden. Mit Cayennepfeffer und Salz würzen.

3. Zwiebeln und Knoblauchzehen abziehen. Die Zwiebeln vierteln.

4. Butterschmalz in der großen Pfanne erhitzen und das Fleisch rundherum darin anbraten.

5. Zwiebeln hinzufügen und kurz mitbraten.

6. Pilze und Einweichwasser hinzufügen. Die Pfanne schließen und alles 30 Minuten schmoren.

7. Nach 15 Minuten den Knoblauch darüberpressen. Nach Ende der Garzeit Creme double darunterrühren, mit Salz abschmecken.

Dazu: Baguette

Anmerkung: ganz einfach, sehr lecker

=====

Nach oben (zum Seitenbeginn)

generiert am 12.06.2008 von / created on 06/12/2008 by / RezkonvSuite v1.4 => www.rezkonv.de