Geschmorte Haehnchenkeulen mit Oliven

==========REZKONV-Rezept - RezkonvSuite v1.4
Titel: Geschmorte Hähnchenkeulen mit Oliven
Kategorien: Ausprobiert, Fleisch
Menge: 4 Portionen

Zutaten

4  Hähnchenkeulen
   Salz, schwarzer Pfeffer aus der Mühle
3  Gehackte Schalotten
2Essl. Olivenöl
1Teel. Abgezupfte Thymianblättchen
6Essl. Trockener Weisswein
12  Schwarze Oliven
2  Tomaten
2Essl. Gehackte Petersilie

Quelle

 Die besten Rezepte
 Fleisch, Geflügel und Wild; Bassermann
 ISBN 978-3-8094-2568-7
 Erfasst *RK* 04.07.2010 von
 Max Thiell

Zubereitung

Die Hähnchenkeulen mit Salz und Pfeffer einreiben. Die Schalottenwürfel in dem Öl in einem Schmortopf glasig braten.

Die Keulen hineingeben, darin wenden und mit Thymian bestreuen. Mit Wein aufgiessen und zugedeckt 45 Minuten schmoren lassen, dabei die Keulen einmal wenden.

Die Oliven halbieren, entkernen, Tomaten blanchieren, häuten, vierteln und zu den Hähnchenteilen geben. Ohne Abdeckung noch 15 Minuten einkochen lassen. Mit Petersilie bestreut servieren.

Ich habe die eingekochte Garflüssigkeit mit etwas Brühe und Wein verlängert, um Sauce für die Nudeln zu bekommen

=====

Nach oben (zum Seitenbeginn)

generiert am 28.09.2010 von / created on 09/28/2010 by / RezkonvSuite v1.4 => www.rezkonv.de