Geschmorte Haehnchenkeulen mit Linsen

==========REZKONV-Rezept - RezkonvSuite v1.4
Titel: Geschmorte Hähnchenkeulen mit Linsen
Kategorien: Ausprobiert, Fleisch
Menge: 4 Portionen

Zutaten

H FÜR DAS FLEISCH
4  Hähnchenkeulen
1Becher Joghurt (150 g)
1Messersp. Gemahlener Kreuzkümmel
1Essl. Korianderpulver
1Teel. Gemahlenes Kurkuma
1Teel. Chilisauce
1Messersp. Pfeffer
2  Zwiebeln
1  Knoblauchzehe
1Essl. Öl
3  Nelken
3  Kardamomkapseln
1klein. Zimtstange
   Limonensaft
   Salz
H FÜR DIE LINSEN
300Gramm Rote Linsen
1Teel. Salz
1Messersp. Korianderpulver
1Messersp. Ingwerpulver
3  Nelken
2Essl. Garam masala
2  Zwiebeln
1Essl. Butter

Quelle

 ???
 Erfasst *RK* 23.09.2003 von
 Max Thiell

Zubereitung

1. Die Hähnchenkeulen, waschen und in eine Schüssel geben.

2. Den Joghurt schaumig schlagen und mit Kreuzkümmel, Korianderpulver, Kurkuma, Chilisauce sowie Pfeffer vermischen. Das Ganze über die Hähnchenkeulen geben und ca. 30 Minuten marinieren.

3. Die Zwiebeln und die Knoblauchzehe schälen und beides fein würfeln. In dem heißen Öl anschwitzen.

4. Die Nelken, die Kardamomkapseln und die Zimtstange dazugeben und kurz mit anbraten.

5. Die Hähnchenkeulen mit der Marinade dazugeben und das Ganze zugedeckt ca. 40 Minuten schmoren Mit Limonensaft und Salz abschmecken.

6. Die Linsen mit den Gewürzen und ausreichend Wasser in einen Topf geben und ca. 15 Minuten garen lassen.

7. Die Zwiebeln schälen und in feine Würfel schneiden. Die Butter erhitzen und die Zwiebelwürfel darin bräunen.

8. Die Linsen abgießen, abtropfen lassen und zu den Zwiebeln geben.

Kurz mit anbraten und zusammen mit den Hähnchenkeulen servieren.

Anmerkung: wenn es mehr als 4 Keulen sind, mach ich das im Backofen, 200 Grad, Topf geschlossen, 45 Minuten. Diesmal mit "normalen" Linsen.

=====

Nach oben (zum Seitenbeginn)

generiert am 18.05.2008 von / created on 05/18/2008 by / RezkonvSuite v1.4 => www.rezkonv.de