Gemuesetagine mit Aprikosenscheibchen

==========REZKONV-Rezept - RezkonvSuite v1.4
Titel: Gemüsetagine mit Aprikosenscheibchen
Kategorien: Ausprobiert, Hauptspeise, Gemüse, Vegetarisch
Menge: 4 Portionen

Zutaten

1  Grüne Paprikaschote
1mittl. Süsskartoffel
500Gramm Tomaten
125Gramm Splittererbsen, gewaschen
350ml Gemüsebrühe
1  Knoblauchzehe, zerstoßen
250Gramm Perlzwiebeln oder Schalotten
250Gramm Kleine Möhren
1Prise Zimt
1Prise Ingwerpulver
1/2Teel. Cayennepfeffer
1  Zitrone; den Saft
1Teel. Honig
4  Getrocknete Aprikosen, in feine Scheiben
   -- geschnitten
H ZUM SERVIEREN
1/2Teel. Geröstete Kreuzkümmelsamen
   Kuskus

Quelle

 Clare Gordon-Smith
 Exotische Gewürze; Drömer Knaur
 ISBN 3-426-26962-7
 Erfasst *RK* 03.01.2004 von
 Max Thiell

Zubereitung

Paprka in feine Streifen schneiden. Süsskartoffel grob würfeln, Tomaten häuten, entkernen und würfeln. Erbsen in einen Topf schütten, mit der Brühe übergießen. Knoblauch hinzufügen, zum Kochen bringen und 20 Minuten simmern lassen.

Die restlichen Zutaten hineinrühren, wieder zum Kochen bringen und 15-20 Minuten weiterschmurgeln lassen.

Mit dem gerösteten Kreuzkümmel bestreuen und mit gedämpftem Kuskus servieren.

Anmerkung: Das nächste Mal mehr Aprikosen nehmen.

Den Cayennepfeffer am Besten in 2 oder 3 Schritten zugeben, 1/2 TL ist für Ungeübte vielleicht zu viel.

=====

Nach oben (zum Seitenbeginn)

generiert am 06.07.2008 von / created on 07/06/2008 by / RezkonvSuite v1.4 => www.rezkonv.de