Gemuesesalat Yolande mit Minz-Vinaigrette

==========REZKONV-Rezept - RezkonvSuite v1.4
Titel: Gemüsesalat Yolande mit Minz-Vinaigrette
Kategorien: Ausprobiert, Salate
Menge: 6 Portionen

Zutaten

6klein. Rote-Bete-Knollen (etwa 300 g)
6klein. Festkochende Kartoffeln (etwa 300 g)
1Essl. Minze, feingeschnitten
1Essl. Aceto balsamico
2Essl. Cidreessig
4Essl. Sonnenblumenöl
2  Essl- Gemüsebrühe
   Salz
   Frisch gemahlener weißer Pfeffer
1  Kräftige Prise Senfpulver
1/2Teel. Ingwer, frisch gerieben
100Gramm Möhren
100Gramm Knollensellerie
H ZUM GARNIEREN
   Rucola oder Feldsalat, einige Schnittlauchhalme

Quelle

 Christian Willrich
 Gemüse für Feinschmecker: meisterhafte Rezepte,
 die leicht gelingen; G&U
 ISBN 3-7742-1512-X
 Erfasst *RK* 19.03.2004 von
 Max Thiell

Zubereitung

1. Die roten Beten waschen und in einen Topf geben. Mit Wasser bedeckt in etwa 45 Minuten zugedeckt bei mittlerer Hitze bissfest kochen. Die Kartoffeln waschen und mit der Schale in einem anderen Topf etwa 15 Minuten von Wasser bedeckt ebenfalls bissfest kochen.

2. Inzwischen für die Minz-Vinaigrette die Minze, den Essig, das Sonnenblumenöl und die Gemüsebrühe mit Salz, Pfeffer, dem Senfpulver und dem Ingwer verquirlen.

3. Die Möhren und den Sellerie schälen und in etwa 5 cm lange, dünne Stifte schneiden. Die Stifte in die Sauce geben, nochmals abschmecken und alles zugedeckt bei Zimmertemperatur ziehen lassen.

4. Die gegarten roten Beten und die Kartoffeln schälen und in dünne Scheiben schneiden.

5. Die roten Beten- und die Kartoffelscheiben in der Mitte der Teller einander abwechselnd in Kreisform anrichten; die Scheiben sollen einander dabei stark überlappen. Den Rucola oder Feldsalat waschen, trockentupfen und in die Mitte setzen. Die Möhren und die Selleriestifte locker obenauf verteilen und den Salat mit der überschüssigen Sauce beträufeln.

Mit Schnittlauchhalmen dekorieren.

Anmerkung: statt Senfpulver - groben Meaux-Senf genommen, das nächste Mal mit Thai-Minze.

=====

Nach oben (zum Seitenbeginn)

generiert am 06.07.2008 von / created on 07/06/2008 by / RezkonvSuite v1.4 => www.rezkonv.de