Gemueseroesti mit Spiegelei und mariniertem Rucola

==========REZKONV-Rezept - RezkonvSuite v1.4
Titel: Gemüserösti mit Spiegelei und mariniertem Rucola
Kategorien: Ausprobiert, Vegetarisch
Menge: 2 Portionen

Zutaten

300Gramm Kartoffeln
200Gramm Gemüsebrunoise (Sellerie, Karotten, Kohlrabi,
   -- gelbe Rüben und Zucchini)
1/2  Zwiebel
1Essl. Olivenöl
1  Ei
1  Knoblauchzehe
   Salz, Pfeffer (aus der Mühle)
   Je 1 Zweig Thymian und Rosmarin
   Majoran
2  Eier (für Spiegeleier)
25Gramm Rucola

Quelle

 J. Pabst; C. Dobretsberger
 Die schnelle Vitalküche; Kneipp Verlag Wien
 ISBN 978-3-7088-0456-9
 Erfasst *RK* 18.04.2012 von
 Max Thiell

Zubereitung

Die Kartoffeln in der Schale halbfest kochen und auskühlen lassen. Danach schälen und mit einer Röstiraspel reiben.

Inzwischen das Gemüsebrunoise in Olivenöl mit den geschnittenen Zwiebeln langsam anbraten (ohne Farbe) und auskühlen lassen.

Die abgerebelten, gehackten Kräuter mit den Kartoffeln beigeben. Das Ei daruntergeben, mit Salz, Pfeffer und Knoblauch herzhaft würzen.

Anschliessend kleine Rösti formen und in einer beschichteten Pfanne beidseitig ca. 5-8 Minuten bei kleiner Hitze braten.

Auf einem Teller mit dem Spiegelei und dem marinierten Rucola gefällig anrichten. Dazu kann auch eine leichte Knoblauchsauce gereicht werden.

Anmerkung: Ich habe noch Salat zu dem Rucola gegeben.

=====

Nach oben (zum Seitenbeginn)

generiert am 29.05.2012 von / created on 05/29/2012 by / RezkonvSuite v1.4 => www.rezkonv.de