Gemuesepfanne

==========REZKONV-Rezept - RezkonvSuite v1.4
Titel: Asiatische Gemüsepfanne
Kategorien: Ausprobiert, Vegetarisch, Wok
Menge: 2 Portionen

Zutaten

50Gramm Langkornreis
150Gramm Blattsenf, rot und grün (ersatzweise Mangold)
1klein. Chinakohl
1  Karotte
1/2Bund Frühlingszwiebeln
1  Ei
100Gramm Mehl
50ml Milch
1/4Bund Petersilie, fein geschnitten
50ml Geflügelbrühe
1/2  Zitrone, unbehandelt (Schale)
6  Cocktailtomaten
 Etwas Sojasauce
   Salz, Pfeffer
   Butter, Olivenöl

Quelle

 Vincent Klink
 SWR.de; ARD-Buffet
 Erfasst *RK* 17.09.2005 von
 Max Thiell

Zubereitung

Den Reis unter fließendem Wasser gründlich abspülen, damit keine Stärke am Reis zurückbleibt und in einen Topf mit 150 ml kaltem Wasser geben, mit etwas Salz würzen, den Topf mit einem Deckel verschließen und auf dem Herd zum Kochen bringen. Die Hitze reduzieren und den Reis 15 Minuten köcheln lassen.

Blattsenf und Chinakohl putzen und in grobe Streifen schneiden. Karotte schälen und in feine Streifen, Frühlingszwiebeln in Röllchen schneiden. Ei, Mehl und Milch zu einem Teig vermischen. Den gekochten, gut abgetropften Reis mit dem Pfannkuchenteig und der Petersilie mischen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Kleine Reisplätzchen formen und diese in einer Pfanne mit Butter von beiden Seiten ausbacken.

Etwas Olivenöl im Wok erhitzen und Karottenstreifen zugeben. Kurz danach Chinakohl und Blattsenf. Mit etwas Gemüsebrühe ablöschen und dünsten. Kurz vor dem Anrichten Tomaten, Frühlingszwiebeln, Zitronenschale und Sojasauce untermischen und mit Pfeffer abschmecken. Das Gemüse mit den Reisplätzchen anrichten.

Anmerkung: 1/2 TL grüne Cuurypaste vor den Möhren angebraten, und die Gemüsepfanne mit gemahlenem Kreuzkümmel, Koriander und Muskatblüte gewürzt.

=====

Nach oben (zum Seitenbeginn)

generiert am 01.07.2008 von / created on 07/01/2008 by / RezkonvSuite v1.4 => www.rezkonv.de