Gemuesegratin mit Gorgonzola

==========REZKONV-Rezept - RezkonvSuite v1.4
Titel: Gemüsegratin mit Gorgonzola
Kategorien: Ausprobiert, Gemüse, Italien, Vegetarisch
Menge: 4 Portionen

Zutaten

2klein. Auberginen, ca. 500 g
400Gramm Zucchini
6Essl. Olivenöl
2  Knoblauchzehen
   Salz, Pfeffer
1Teel. Thymian
750Gramm Tomaten
   Olivenöl für die Form
200Gramm Sahnegorgonzola
100Gramm Semmelbrösel

Quelle

 Cornelia Adam
 Mediterrane Aufläufe, Soufflés, Gratins; Umschau
 ISBN 3-86528-221-0
 Erfasst *RK* 29.06.2006 von
 Max Thiell

Zubereitung

Die Auberginen und die Zucchini putzen, waschen und in 1 cm große Würfel schneiden. In einer Pfanne in 4 EL Olivenöl 5 Minuten anbraten. Mit Salz, Pfeffer und Thymian würzen.

Den Knoblauch schälen, pressen und dazugeben.

Den Backofen auf 220 °C vorheizen.

Die Tomaten überbrühen, häuten, entkernen und klein schneiden. In die Pfanne geben und untermischen.

Eine Gratinform mit Olivenöl auspinseln. Das Gemüse abwechselnd dachziegelartig hineinlegen. Den Sahnegorgonzola zerkleinern und mit den Semmelbröseln mischen, dann gleichmäßig auf dem Gemüse verteilen.

Das Gratin im vorgeheizten Backofen auf mittlerer Schiene 20 Minuten überbacken.

Anmerkung: ich habe dazu ein dünnes Rösti serviert

=====

Nach oben (zum Seitenbeginn)

generiert am 09.06.2008 von / created on 06/09/2008 by / RezkonvSuite v1.4 => www.rezkonv.de