Gemuese-Kartoffelwedges aus dem Ofen

==========REZKONV-Rezept - RezkonvSuite v1.4
Titel: Gemüse-Kartoffelwedges aus dem Ofen
Kategorien: Ausprobiert, Vegetarisch
Menge: 4 Portionen

Zutaten

500Gramm Festkochende Kartoffeln
4  Möhren (etwa 350 g)
500Gramm Staudensellerie
1Bund Frühlingszwiebeln
5Essl. Olivenöl
300ml Gemüsebrühe
1  Knoblauchzehe
1Pack. TK Kuchenkräuter
   Salz, frisch gemahlener Pfeffer
2  Frische rote milde

Quelle

 Dr. Oetker
 Gut & günstig
 Die besten Gerichte unter € 2,50 pro Portion
 ISBN 978-3-7670-0976-9
 Erfasst *RK* 24.07.2010 von
 Max Thiell

Zubereitung

Kartoffeln waschen, evtl mit einer Bürste abbürsten, abtropfen lassen und in Viertel schneiden. Möhren putzen, schälen, waschen, längs vierteln.

Staudensellerie putzen und die harten Aussenfäden abziehen. Sellerie waschen und abtropfen lassen. Je nach Dicke der Selleriestangen diese längs halbieren oder vierteln. Frühlingszwiebeln putzen, waschen und abtropfen lassen. Möhren, Selleriestangen und Frühlingszwiebeln in etwa 5 cm lange Stücke schneiden. Den Backofen vorheizen. 180° Ober/Unterhitze; 160° Heißluft.

Olivenöl in einer grossen Pfanne erhitzen. Kartoffel-, Möhren- und Selleriestücke darin andünsten und in eine Fettfangschale oder ein Backblech mit hohem Rand geben. Gemüsebrühe dazugiessen Die Fettfangschale in den Backofen schieben. Garzeit etwa 45 Minuten.

Knoblauch abziehen und durch eine Knoblauchpresse drücken. Nach 10-15 Minuten Garzeit Kräuter, Knoblauch und Frühlingszwiebelstücke unter die Kartoffel und Gemüsestücke rühren, mit Salz und Pfeffer bestreuen. Während der Garzeit mehrmals die Kartoffel und Gemüsestücke umrühren.

Peperoni entstielen, längs halbieren, entkernen und in feine Streifen schneiden. Gemüse-Kartoffelwedges auf 4 grosse Teller geben und die Peperonistreifen darauf verteilen.

=====

Nach oben (zum Seitenbeginn)

generiert am 16.03.2013 von / created on 03/16/2013 by / RezkonvSuite v1.4 => www.rezkonv.de