Gemuese-Hirse mit Huhn

==========REZKONV-Rezept - RezkonvSuite v1.4
Titel: Gemüse-Hirse mit Huhn
Kategorien: Ausprobiert, Hauptspeise
Menge: 4 Portionen

Zutaten

250Gramm Hühnerbrustfilet
1/2  Unbehandelte Zitrone
1Bund Petersilie
1  Knoblauchzehe
3Essl. Olivenöl
200Gramm Hirse
1Bund Frühlingszwiebeln
1  Fleischtomate
30Gramm Mandelblättchen
300Gramm Tiefgekühlte grüne Bohnen
   Salz & Pfeffer
4Essl. Saure Sahne

Quelle

 Cornelia Schinharl, Reinhardt Hess
 Kochvergnügen täglich neu; G&U
 ISBN 3-7742-2354-8
 Erfasst *RK* 11.05.2004 von
 Max Thiell

Zubereitung

1. Filet in dünne Streifen schneiden. Zitronenschale dünn abschälen, fein hacken. Zitrone auspressen. Petersilie waschen, Blättchen fein hacken. Knoblauch schälen, durchpressen. Alles mit 1 EL Öl und dem Huhn mischen.

2. Hirse waschen, abtropfen lassen. Frühlingszwiebeln putzen, waschen, in feine Ringe schneiden. Tomate waschen, ohne Stielansatz würfeln.

3. 1 EL Öl erhitzen. Frühlingszwiebeln mit Mandelblättchen darin bei mittlerer Hitze andünsten. Hirse, Tomate, unaufgetaute Bohnen und 400 ml Wasser dazugeben, salzen, pfeffern, zugedeckt bei mittlerer Hitze 15 -20 Min. garen.

4. Hühnerfleischstreifen in restlichem Öl bei starker Hitze unter Rühren 3 Min. braten, salzen. Hirse damit und mit saurer Sahne garnieren.

Anmerkung: schmeckt wesentlich besser, als es sich im ersten Moment liest.

=====

Nach oben (zum Seitenbeginn)

generiert am 12.06.2008 von / created on 06/12/2008 by / RezkonvSuite v1.4 => www.rezkonv.de