Gemuese-Gratin

==========REZKONV-Rezept - RezkonvSuite v1.4
Titel: Gemüse-Gratin
Kategorien: Ausprobiert, Hauptspeise
Menge: 2 Portionen

Zutaten

2Stangen Porree (etwa 300 g)
4  Möhren
4  Kartoffeln
1/8Ltr. Gemüsebrühe (Instant)
1Teel. Butter
2Teel. Geriebener Meerrettich
1Becher Crème fraîche (150 g)
50Gramm Geriebener Käse (z. B. Emmentaler)
2  Eier
2Essl. Sesam

Quelle

 Inge Schiermann
 Brigitte Rezepte
 Kochen für zwei; Möwig
 ISBN 3-576-10417-8
 Erfasst *RK* 25.12.2007 von
 Max Thiell

Zubereitung

1. Den Porree putzen, waschen und in fingerdicke Stücke schneiden. Möhren und Kartoffeln schälen und würfeln.

2. Die Brühe mit der Butter zum Kochen bringen. Das Gemüse hineingeben. Zugedeckt etwa zehn Minuten dünsten. Den Backofen auf 200 Grad vorheizen.

3. Das Gemüse abgiessen und die Brühe auffangen. Das Gemüse mit dem Meerrettich vermischen und auf zwei gefettete Gratinförmchen verteilen.

4. Die Brühe mit Crème fraîche, Käse und Eiern verrühren und über das Gemüse giessen. Mit Sesam bestreuen.

5. In den Backofen schieben - mittlere Schiene. Etwa 20 Minuten backen.

Eventuell 150 g geräuchertes Putenbrustfleisch in feine Streifen schneiden und unter das Gemüse mischen.

Anmerkung: Das reicht auch gut für drei. 1/8 Liter Brühe ist evtl. zu knapp. Man könnte das Gratin auch salzen.

=====

Nach oben (zum Seitenbeginn)

generiert am 20.10.2009 von / created on 10/20/2009 by / RezkonvSuite v1.4 => www.rezkonv.de