Gemuese-Couscous I

==========REZKONV-Rezept - RezkonvSuite v1.4
Titel: Gemüse-Couscous I
Kategorien: Ausprobiert, Vegetarisch, Wok
Menge: 4 Portionen

Zutaten

500ml Kräftige Gemüsebrühe
300Gramm Couscous
300Gramm Möhren
300Gramm Austernpilze
1Bund Frühlingszwiebeln
3Stangen Staudensellerie
1  Zwiebel
2  Knoblauchzehen
2Bund Glatte Petersilie
4Essl. Öl
50Gramm Pinienkerne
   Salz
   Schwarzer Pfeffer
1Teel. Paprika, rosenscharf
3Essl. Zitronensaft
30Gramm Butter

Quelle

 Unser Wok Kochbuch Nr.1; G&U
 ISBN 3-7742-2231-2
 Erfasst *RK* 02.02.2004 von
 Max Thiell

Zubereitung

Die Brühe erhitzen. Den Couscous damit übergießen, gut durchrühren und zugedeckt 20 Minuten quellen lassen.

Die Möhren schälen, schräg in dünne Scheiben schneiden. Die Pilze putzen, abreiben und grob zerteilen. Frühlingszwiebeln und Sellerie waschen und putzen, beide Gemüse längs halbieren und schräg in 3 cm breite Abschnitte teilen. Zwiebel und Knoblauchzehen schälen, klein würfeln. Petersilie waschen, die Blättchen fein hacken. Den Couscous offen ausdampfen lassen.

Den Wok und dann das Öl darin stark erhitzen, Pinienkerne im Öl unter Rühren in 1 Minute goldbraun anrösten, herausnehmen.

Im verbliebenen Öl Zwiebel, Knoblauch, Möhren und Sellerie 3 Minuten pfannenrühren. Dann Frühlingszwiebeln und Pilze dazugeben und weitere 2 Minuten unter Rühren braten.

Couscous in den Wok geben und bei starker Hitze 5 Minuten anrösten, dabei ständig wenden. Mit Salz, Pfeffer, Paprika und Zitronensaft würzen. Die Petersilie bis auf 2 EL und die Butter in Flöckchen untermischen. Den Couscous zugedeckt 2-3 Minuten ziehen lassen.

Pinienkerne und übrige Petersilie vor dem Servieren aufstreuen.

Anmerkung: Ich habe am Schluß mehr Rosenpaprika und mehr Zitronensaft genommen, außerdem auch mit Parmesan versucht, sehr gut! Das geht übrigens auch gut in einer großen Bratpfanne, ausprobiert.

=====

Nach oben (zum Seitenbeginn)

generiert am 27.05.2008 von / created on 05/27/2008 by / RezkonvSuite v1.4 => www.rezkonv.de