Gemuese mit Kraeuterkaese

==========REZKONV-Rezept - RezkonvSuite v1.4
Titel: Gemüse mit Kräuterkäse
Kategorien: Ausprobiert, Fleischfrei
Menge: 4 Portionen

Gemüse mit Kräuterkäse

Zutaten

2Bund Frühlingszwiebeln
4  Rote Chilischoten
1  Ganzer Staudensellerie
6Essl. Olivenöl
1/4Ltr. Trockener Weisswein
   Salz
   Schwarzer Pfeffer, frisch gemahlen
3Zweige Thymian
150Gramm Roquefort oder anderer Blauschimmelkäse
75Gramm Creme fraiche
1Bund Basilikum

Quelle

 Für Sie kochen; Cornelia Adam, Rose Marie
 Büchele, Thidavadee Camsong u.a.
 70mal Genuss ohne Fleisch; G&U
 ISBN 3-7742-4322-0
 Erfasst *RK* 18.10.2005 von
 Max Thiell

Zubereitung

1. Die Frühlingszwiebeln waschen, putzen und mit dem zarten Grün in 10 cm lange Stücke schneiden. Die Chilischoten längs halbieren und entkernen. Den Staudensellerie waschen, aufblättern, eventuell entfädeln, die Stangen ebenfalls in 10 cm lange Stücke schneiden.

2. Die Frühlingszwiebeln, die Chilischoten und den Staudensellerie nebeneinander in einen flachen Topf legen, das Olivenöl dazugiessen und langsam erhitzen. Einige Minuten schmoren, dann den Weisswein angiessen, mit Salz, Pfeffer und dem Thymian würzen. Etwa 15 Minuten bei schwacher Hitze garen.

3. Inzwischen den Roquefort mit der Creme fraiche glattrühren, das Basilikum waschen, fein hacken und untermischen, mit Pfeffer abschmecken.

4. Das gegarte Gemüse auf einer Platte anrichten, in die Höhlungen vom Sellerie die Käsecreme streichen. Den Garsud noch etwas einkochen und seitlich zum Gemüse giessen. Lauwarm oder kalt mit Knoblauchbrot servieren.

Anmerkung: Bei uns gabs Nudeln, Knoblauch entfiel wegen Termin ;-)

=====

Nach oben (zum Seitenbeginn)

generiert am 19.11.2015 von / created on 11/19/2015 by / RezkonvSuite v1.4 => www.rezkonv.de