Gemuese aus dem Ofen

==========REZKONV-Rezept - RezkonvSuite v1.4
Titel: Gemüse aus dem Ofen
Kategorien: Ausprobiert, Beilage
Menge: 4 Portionen

Zutaten

2  Rote Paprikaschoten (300 g)
3  Zucchini (500 g)
2  Auberginen (400 g)
500Gramm Tomaten
1  Zwiebel
2  Knoblauchzehen
1Bund Petersilie, glatte
1Bund Basilikum
   Salz & schwarzer Pfeffer
1  Getrockneter Peperoncino, nach Belieben
6Essl. Olivenöl

Quelle

 Cornelia Schinharl ; Franco Benussi
 Kochen, leben, feiern und genießen alla toscana
 ISBN 3-7742-4902-4
 Erfasst *RK* 07.10.2003 von
 Max Thiell

Zubereitung

1. Den Backofen auf 200 Grd C vorheizen. Paprikaschoten waschen, putzen und würfeln. Zucchini und Auberginen ebenfalls waschen und in dickere Scheiben schneiden.

2. Die Tomaten mit kochendem Wasser überbrühen, kurz darin ziehen lassen, kalt abschrecken und häuten. Dann ebenfalls würfeln. 3. Zwiebel und Knoblauch schälen, Zwiebel in Ringe, Knoblauch in Scheiben schneiden. Kräuter waschen und ohne die groben Stiele fein hacken. Einen Teil der Kräuter zum Bestreuen beiseite legen.

4. Gemüse mit der Zwiebel, dem Knoblauch und den Kräutern in einer feuerfesten Form mischen, mit Salz, Pfeffer (und nach Belieben mit zerkrümeltem Peperoncino) würzen und mit dem Öl beträufeln.

5. Das Gemüse im heißen Ofen (Mitte, Umluft 180°) 40 Min. garen, bis es gebräunt ist.

Es schmeckt warm und kalt zu gegrilltem oder gebratenem Fleisch und auch zu Fisch gut.

Die Garzeit ist abhängig von der Grösse der Gemüsestücke. Uns schmeckt es lauwarm oder kalt am besten.

=====

Nach oben (zum Seitenbeginn)

generiert am 09.07.2008 von / created on 07/09/2008 by / RezkonvSuite v1.4 => www.rezkonv.de