Gelierte rote Gruetze

==========REZKONV-Rezept - RezkonvSuite v1.4
Titel: Gelierte Rote Grütze
Kategorien: Ausprobiert, Dessert
Menge: 6 Portionen

Zutaten

250ml Rotwein
100ml Apfelsaft
150ml Traubensaft
150Gramm Zucker
8Blätter Gelatine
100Gramm Brombeeren
100Gramm Johannisbeeren
100Gramm Heidelbeeren
100Gramm Himbeeren oder 400 g TK-Beeren-Mischung

Quelle

 Verpackung einer Terrinenform der Fa. Städter
 Erfasst *RK* 31.01.2004 von
 Max Thiell

Zubereitung

1. Die Gelatine nach Packungsaufdruck einweichen. Den Zucker karamellisieren, mit Rotwein, Apfelsaft und Traubensaft ablöschen. Solange köcheln lassen, bis sich der Karamell gelöst hat.

2. Vom Herd nehmen, leicht abkühlen lassen und die eingeweichte Gelatine dazugeben.

3. Früchte mischen und locker in eine passende Form einlegen und mit dem Gelee auffüllen.

4. Über Nacht in den Kühlschrank stellen. Dann die Form auf eine Platte stürzen. Damit sich die Masse besser löst, Form mit einem heißen Tuch abdecken.

Auf Tellern anrichten und beliebig verzieren.

=====

Nach oben (zum Seitenbeginn)

generiert am 06.07.2008 von / created on 07/06/2008 by / RezkonvSuite v1.4 => www.rezkonv.de