Gegrilltes Steak mit schneller Bernaise und Pommes Frites

==========REZKONV-Rezept - RezkonvSuite v1.4
Titel: Gegrilltes Steak mit schneller Bernaise und Pommes Frites
Kategorien: Ausprobiert, Fleisch
Menge: 2 Portionen

Gegrilltes Steak mit schneller Bernaise und Pommes Frites

Zutaten

H FÜR DIE STEAKS
2  Steaks nach Wunsch, ca. 200g
   Salz, Pfeffer
1Essl. Rapsöl
H FÜR DIE SAUCE BERNAISE
100Gramm Geklärte Butter (lauwarm!)
4Zweige Estragon
1  Schalotte, abgezogen und grob gewürfelt
   Salz, Pfeffer
50ml Noily Prat
2  Eigelbe
H FÜR DIE POMMES FRITES
500Gramm Große Kartoffeln
1Ltr. Fritierfett
   Salz
H UND
1Essl. Gehackte Petersilie
1Essl. Gehackte Estragonblätter

Quelle

 Erfasst *RK* 07.06.2015 von
 Max Thiell

Zubereitung

Die Steaks 1 Stunde vor dem Grillen aus der Kühlung nehmen. Unter leicht fliesendem Wasser kurz abspülen und dann gut trockentupfen. Salzen, pfeffern, leicht einölen und abgedeckt abstellen.

Die Estragonblätter abzupfen und mit der Butter, dem Noilly Prat, der Schalotte, Salz und Pfeffer, Eigelben in ein hohes Mixgefäß geben und mit dem Mixstab pürieren. Kalt stellen.

Das Fritierfett auf etwa 130° C erhitzen. In der Zwischenzeit die Kartoffeln schälen und in etwa 1cm breite Stifte schneiden. Im heißen Fett etwa 7 Minuten garen. Herausnehmen.

Bevor die Steaks gegrillt werden das Fritierfett auf 180° C erhitzen.

Parallel zum Grillen der Steaks die Fritten goldgelb backen.

Vor dem Servieren gehackte Petersilie und gehackte Estragonblätter unter die Bernaise rühren.

Anmerkung: Die Sauce nicht auf dem vorgewärmten Teller, sondern in einem Schälchen servieren, sieht besser aus!

=====

Nach oben (zum Seitenbeginn)

generiert am 07.06.2015 von / created on 06/07/2015 by / RezkonvSuite v1.4 => www.rezkonv.de