Gegrillte Sardinen in Weinblaettern

==========REZKONV-Rezept - RezkonvSuite v1.4
Titel: Gegrillte Sardinen in Weinblättern
Kategorien: Ausprobiert, Fisch
Menge: 6 Portionen

Zutaten

1kg Seefrische Sardinen
24  Weinblätter, je nach Grösse auch mehr
3  Knoblauchzehen
1Bund Petersilie
1  Zitrone
2Essl. Olivenöl

Quelle

 ???
 Erfasst *RK* 07.10.2003 von
 Max Thiell

Zubereitung

1. Den Fisch unter kaltem Wasser waschen und gut mit Küchenpapier abtrocknen. Dann an einen kühlen Ort stellen, bis die Persillade zubereitet ist. Die Schale der Zitrone abreiben, die Zitrone entsaften.

2. Den Knoblauch zusammen mit den Blättern der Petersilie sehr fein backen. Etwas feingeriebene Zitronenschale zugeben und die Mischung mit Zitronensaft und Olivenöl befeuchten. Die Persillade in einen Topf oder eine Schüssel geben.

3. Jede Sardine in ein bis zwei Weinblätter wickeln und sofort auf den Grillrost legen. Man kann den Fisch auch in einer leicht gefetteten Pfanne auf dem Herd braten. Den Fisch je nach Grösse etwa 4-8 Minuten garen und einmal umwenden.

4. Vom Feuer nehmen und die Weinblätter entfernen, wobei sich gleichzeitig die Haut des Fisches ablösen wird. Etwas Persillade darübergeben und mit Zitronenstücken und französischem Brot servieren.

Ich nehme hier in D TK Sardinen

=====

Nach oben (zum Seitenbeginn)

generiert am 10.07.2008 von / created on 07/10/2008 by / RezkonvSuite v1.4 => www.rezkonv.de