Gegrillte Maishaehnchenbrust mit Tomaten-Zwiebel-Ragout

==========REZKONV-Rezept - RezkonvSuite v1.4
Titel: Gegrillte Maishähnchenbrust mit Tomaten-Zwiebel-Ragout
Kategorien: Ausprobiert, Fleisch, Geflügel
Menge: 4 Portionen

Gegrillte Maishähnchenbrust mit Tomaten-Zwiebel-Ragou

Zutaten

2  Unbehandelte Limetten
1  Tahiti-Vanilleschote
3Essl. Brauner Zucker
   Salz & Pfeffer aus der Mühle
100ml Olivenöl mit Limone
4  Maishähnchenbrustfilets (à ca. 200 g; ohne Haut)
4-5Essl. Olivenöl
2  Rote Zwiebeln
300Gramm Kirschtomaten
50ml Balsamico bianco
150Gramm Gemischte Blattsalate

Quelle

 Lafer!Lichter!Lecker!; Zabert Sandmann
 ISBN 978-3-89883-150-5
 Erfasst *RK* 12.07.2007 von
 Max Thiell

Zubereitung

1. Die Limetten heiss waschen, trocken reiben und die Schale fein abreiben. Die Limetten auspressen. Die Vanilleschote längs aufschneiden und das Mark mit einem spitzen Messer herauskratzen.

2. Den Zucker in einem Topf leicht karamellisieren. Den Limettensaft dazugeben und köcheln lassen, bis sich der Zucker wieder gelöst hat. Die Limettenschale und das Vanillemark untermischen und mit Salz und Pfeffer würzen. Das Limonenöl langsam dazugeben und das Vanille- Limetten-Dressing mit dem Stabmixer schaumig aufschlagen.

3. Die Maishähnchenbrustfilets waschen, trocken tupfen und mit Salz und Pfeffer würzen. 3 EL Öl in einer Grillpfanne erhitzen und das Fleisch darin von beiden Seiten anbraten, sodass schöne Grillstreifen entstehen. Dann bei schwacher Hitze gar ziehen lassen.

4. Die Zwiebeln schälen und in feine Streifen schneiden. Die Kirschtomaten waschen und trocken tupfen. Das restliche Öl in einer Pfanne erhitzen und die Zwiebelstreifen darin kurz schwenken. Die Tomaten dazugeben, kurz mitdünsten, mit dem Essig ablöschen und mit Salz und Pfeffer würzen.

5. Die Blattsalate waschen, trocken schleudern, in mundgerechte Stücke zupfen und mit 3 EL Vanille-Limetten-Dressing vermischen. Den Salat und das Tomaten-Zwiebel-Ragout auf Teller verteilen. Die Maishähnchenbrüste in Scheiben schneiden, auf dem Salat anrichten, mit dem restlichen Vanille-Limetten-Dressing beträufeln und servieren.

=====

Nach oben (zum Seitenbeginn)

generiert am 13.10.2015 von / created on 10/13/2015 by / RezkonvSuite v1.4 => www.rezkonv.de