Gegrillte Kartoffeln mit Schnittlauchblueten-Dressing

==========REZKONV-Rezept - RezkonvSuite v1.4
Titel: Gegrillte Kartoffeln mit Schnittlauchblüten-Dressing
Kategorien: Ausprobiert, Beilage, Grillen
Menge: 4 bis 6 Portionen

Zutaten

900Gramm Salatkartoffeln, beispielsweise Charlotte,
   -- Jersey Royals oder La Ratte
1Essl. Weinessig
7Essl. Olivenöl
3Essl. Gehackter Schnittlauch
10  Schnittlauchblüten; ca.
4-6klein. Rispen gelbe Kirschtomaten an der Pflanze
   Salz und gemahlener schwarzer Pfeffer

Quelle

 Linda Tubby
 Grillen für Genießer; Christian
 ISBN 3-88472-668-4
 Erfasst *RK* 04.07.2006 von
 Max Thiell

Zubereitung

Grill anheizen.

Kartoffeln in einem großen Topf mit leicht gesalzenem Wasser etwa 10 Minuten kochen oder bis sie gerade weich sind.

Inzwischen für das Dressing den Essig und 5 EL Öl mit dem Schneebesen verrühren, dann Schnittlauch und Blüten einrühren.

Kartoffeln abtropfen lassen und längs halbieren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Sobald die Flammen erloschen sind, einen Grillrost über den heißen Kohlen erhitzen. Wenn die Kohlen eine mittlere Temperatur erreicht bzw. sich mit einer mitteldicken Ascheschicht überzogen haben, Kartoffeln im restlichen Öl wenden und mit der Schnittseite nach unten auf den Rost legen. Etwa 5 Minuten liegen lassen, dann etwas hinunterdrücken, damit sich das Muster des Grillrostes abzeichnet.

Kartoffeln wenden und etwa 3 Minuten von der anderen Seite grillen. In eine Schüssel geben, mit Dressing übergießen und zum Mischen die Schüssel kurz hin und her schwenken.

Tomaten grillen, bis sie beginnen, Blasen zu werfen. Mit den Kartoffeln servieren.

=====

Nach oben (zum Seitenbeginn)

generiert am 09.06.2008 von / created on 06/09/2008 by / RezkonvSuite v1.4 => www.rezkonv.de