Gegrillte Fischspiesschen

==========REZKONV-Rezept - RezkonvSuite v1.4
Titel: Gegrillte Fischspießchen
Kategorien: Ausprobiert, Fisch
Menge: 2 Portionen

Zutaten

1  Thunfischsteak (ca. 200 g)
 Etwas Zitronensaft
   Frisch gemahlener Pfeffer
   Kurkuma
4  Schalotten
100Gramm Zucchino
100Gramm Rote Paprikaschote
2groß. Champignons
 Etwas Öl zum Grillen

Quelle

 Dr. med. Günther Hölz, Helmut Million
 Die Cholesterin Minus Kur; Falken
 ISBN 3-8068-4512-3
 Erfasst *RK* 30.10.2005 von
 Max Thiell

Zubereitung

1. Das Thunfischsteak waschen, trockentupfen und in etwa 2 Zentimeter große Stücke schneiden.

2. Etwas Zitronensaft mit wenig Meersalz, Pfeffer und etwas Kurkuma verrühren. Die Fischwürfel darin 5 bis 10 Minuten ziehen lassen.

3. Inzwischen die Schalotten schälen, den Zucchino in V2 Zentimeter dicke Stücke schneiden. Die Paprikaschote in acht Stücke schneiden. Die Champignons halbieren und mit einem mit Zitronensaft getränkten Tuch abreiben.

4. Die Fischstücke abwechselnd mit dem Gemüse auf zwei Grillspieße stecken und mit etwas Öl bepinseln.

5. Die Spieße auf dem heißen Grill oder in einer Pfanne 10 bis 15 Minuten grillen bzw. braten. Dabei mehrmals wenden.

Statt des Thunflschs können Sie auch anderen festfleischigen Fisch verwenden. Dazu passen eine Paprikasauce und ein Salatteller.

=====

Nach oben (zum Seitenbeginn)

generiert am 19.05.2008 von / created on 05/19/2008 by / RezkonvSuite v1.4 => www.rezkonv.de