Gefuelltes Hacksteak

==========REZKONV-Rezept - RezkonvSuite v1.4
Titel: Gefülltes Hacksteak
Kategorien: Ausprobiert, Fleisch
Menge: 2 Portionen

Zutaten

400Gramm Beefsteakhack
2Teel. Eingelegte grüne
   -- Pfefferkörner
1Teel. Salz
1Teel. Senf
1Essl. Weiche Butter
50Gramm Edelpilzkäse
4Essl. Sesam
1klein. Glas Rotkohl
1  Orange; den Saft
1groß. Birne
1Essl. Butterschmalz

Quelle

 Inge Schiermann Brigitte - Kochen für zwei :
 schnell u. raffiniert;
 Mosaik-Verl., 1988
 ISBN 3-570-03719-3
 Erfasst *RK* 07.10.2003 von
 Max Thiell

Zubereitung

1. Beefsteakhack in eine Schüssel geben. Mit Pfefferkörnern, Salz, Senf und weicher Butter vermisehen. In zwei Portionen teilen, beide rund formen, mit dem Daumen eindrücken und mit je einem Stück Käse füllen. Etwas flach drücken.

2. Die Steaks in Sesam wenden.

3. Den Rotkohl mit Orangensaft erhitzen. Die Birne waschen, entkernen, in Stücke schneiden und hinzufügen.

4. Butterschmalz in der Pfanne erhitzen und die Hacksteaks von jeder Seite etwa vier Minuten braten.

5. Die Hacksteaks in die Tellermitte setzen, den Rotkohl drum herum anrichten.

Anmerkung: schnelle Küche! Ich habe schon ewig nicht mehr Rotkohl aus dem Glas gegessen, ich weiß jetzt wieder warum. 200 g Hack reichen finde ich, aber es ist ja alles Geschmackssache. NNM! Nicht NochMal!

=====

Nach oben (zum Seitenbeginn)

generiert am 13.06.2008 von / created on 06/13/2008 by / RezkonvSuite v1.4 => www.rezkonv.de